Huffpost Germany

"The Walking Dead": Negan ermordet diese Figur - und das ist nicht das Schlimmste (Spoiler)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "The Walking Dead" - die 7. Staffel setzt nahtlos an die letzte Folge an
  • Die Serienmacher zeigen in der ersten Folge, wen Negan tötet
  • Doch das ist noch nicht das Schlimmste, was zum Staffelstart bei "TWD" passiert
  • Aber Vorsicht: Spoiler-Alarm!

Die Zombie-Erfolgsserie "The Walking Dead" ging mit dem wohl spannendsten Cliffhanger der Serien-Geschichte in die Pause: So endete die sechste Staffel damit, dass Serien-Bösewicht Negan (Jeffrey Dean Morgan), die Gruppe um den ehemaligen Polizisten Rick Grimes (Andrew Lincoln) vor sich niederknien lässt.

Mit einer Runde des Kinderreims "Ene Mene Mu“ wählt sich der Anführer der Saviors sein Opfer aus. Die Zuschauer bekommen sogar noch mit, dass Negan mit seinem Baseballschläger auf einen Serienhelden einschlägt. Wer es ist, ist aber bis zum Schluss unklar.

Selbst die Schauspieler wussten lange nicht, wen der Baseballschläger "Lucille" treffen würde. Denn die Todesszene wurde mit allen elf Schauspielern gedreht, berichtet zum Beispiel die "Bild"-Zeitung. Zudem durften die Darsteller nicht über etwaige Vertragsverlängerungen reden.

➨ Mehr zum Thema: Was wir bisher zum Start der siebten Staffel wissen

US-Fans spoilern "TWD"-Leidensgenossen in Deutschland

Es blieb also spannend. Bis jetzt. Denn in den USA lief die erste Folge der neuen Staffel mit dem Original-Titel"The Day Will Come When You Won’t Be" in der Nacht auf Montag deutscher Zeit. Auf Twitter spoilerten die US-Fans demzufolge unter anderen ihre deutschen Leidensgenossen, wen "Lucille" trifft.

Am Montagabend um 21 Uhr zeigt Fox nun die siebte Staffel auch in Deutschland. Den Gerüchten zufolge soll bereits zum Auftakt der Cliffhanger der letzten Staffel aufgelöst werden.

Und so viel sei an dieser Stelle verraten: Das GerĂĽcht stimmt.

➨ Mehr zum Thema: "The Walking Dead" im Live-Stream: Staffel 7 startet am Montag auch in Deutschland

Wer die Spannung bis Montagabend also halten will, sollte nicht mehr weiterlesen.

Alle anderen sind gewarnt: Ab jetzt wird geSPOILERt.

the walking dead
Negan will einen aus Ricks Gruppe töten - am 24. Oktober erfahren wir, auf wen seine Wahl traf

Spoiler: Das passiert in der ersten Folge der siebten Staffel

Negans Wahl trifft den knallharten Abraham Ford (Michael Cudlitz). Seine letzten Worte zu Negan: "Suck my nuts", berichtet die US-Ausgabe der Huffington Post. Zu deutsch: "Leck meine Eier."

Der Serientod des einstigen Soldaten schockte die Fans in Amerika. Seit der vierten Staffel war Abraham dabei.

Er wollte eigentlich nach Washington D.C. um einen vermeintlichen Forscher dorthin zu bringen, dabei trifft er auf Glenn und Tara. Letztlich schloss Abraham sich Ricks Gruppe an - und wurde fĂĽr manchen Fan ein wahrer Serienheld.

Auch dem Kurznachrichtendienst schreibt ein User von vielen "Ich werde ihn auch vermissen".

Nach Abraham stirbt auch Glenn

Manche befürchteten bereits, es könnte Rick, Maggie (Lauren Cohan), Glenn (Steven Yeun) oder Daryl (Norman Reedus) treffen. Und waren vielleicht kurz erleichtert. Bis Negan beschließt, ein Opfer ist nicht genug.

Für manchen Fan könnte es der tragischste Staffelauftakt von "TWD" sein: Denn es trifft Glenn Rhee. Dabei hat der Serienliebling zuvor schon so einige lebensgefährliche Situationen überlebt - und nun, wo er ein Kind mit Maggie erwartet, stirbt er. Ein Schock!

Auf Twitter drĂĽcken die Fans unter dem Hashtag #RIPGlenn ihre Trauer um den Serienhelden aus. Teils mit Bildern oder Gifs. So schreibt eine Userin: "Glenn Rhee: Von uns gegangen aber niemals vergessen. Ich werde ihn vermissen."

Sechs Staffeln lang sammelte der Charakter Sympathien - und nun ist es vorbei. Das bedeutet: Nach dem Tod des einstiges Pizzaboten leben nach dem Auftakt der siebten Staffel nur noch drei Figuren der Original-Gruppe aus Atlanta: Rick, sein Sohn Carl und Daryl. Daran erinnert auch ein Bild, das auf Twitter die Runde macht:

"The Walking Dead": Ab Montagabend auch in Deutschland

Der Auftakt der siebten "TWD"-Staffel ist also tragisch - und am Montagabend werden auch die deutschen Fans tapfer sein mĂĽssen. Denn um 21 Uhr zeigt der Pay-Sender Fox die synchronisierte Fassung der ersten Folge der neuen Staffel.

Auch auf HuffPost:

Sie feierten Silvester, doch dann zeichneten die Sicherheitskameras etwas unfassbar Gruseliges auf

(lp)