Huffpost Germany

Starkoch Frank Rosin: So lernt auch er bei "The Taste" dazu

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Er kocht nach dem Motto

"Ich glaube langsam, dass ich hier das Problem bin. Und nicht die Kandidaten..."

Der sonst so selbstbewusste Sternekoch Frank Rosin (50, "Rosins Restaurants") erscheint in der nächsten Ausgabe von "The Taste" mal ganz anders. Mit der Aufgabe, ein typisches Gericht aus einem bestimmten Jahr zu kochen, kommt der Gastronom überhaupt nicht klar. Während der Zubereitung des Löffels für Gastjuror Sascha Stemberg muss Rosin eingestehen, dass seine Sauce Hollandaise nicht gerade die beste ist. Deswegen lobt er seine Kandidaten später dafür, dass sie ihre eigenen Ideen durchgesetzt haben, und stellt fest: "Auch ich entwickle mich hier weiter."

Sie kochen gerne? Kochen Sie doch mal ein Rezept aus Rosins Kochbuch "Modern German Cookbook"