Huffpost Germany

Michael "Bully" Herbig: Zeigt er uns hier seinen Sohn?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wer könnte die kleine Gestalt neben Michael

"#shadowonthewall #sunday #qualitytime mit #lieblingsmensch"

Eigentlich sind es nur Schatten und ein paar Hashtags und doch ist der Instagram-Post von Comedian und Filmemacher Michael "Bully" Herbig (48, "(T)Raumschiff Surprise") eine kleine Sensation, hütete er sein Privatleben bislang doch wie seinen Augapfel. Bei "Qualitytime mit Lieblingsmensch" und den beiden unterschiedlich großen Schatten liegt die Vermutung nahe, dass es sich dabei um seinen Sohn handeln könnte, von dem es bisher keine öffentlichen Bilder gibt. Auch, wenn es sich nur um einen vagen Umriss handelt, dürfte es die Fans freuen, dass "Bully" sie ein wenig an seinem Privatleben teilhaben lässt.

Einen seiner letzten Kinoerfolge feierte Michael "Bully" Herbig mit dem Animationsfilm "Lissi und der wilde Kaiser" - den Trailer gibt's bei Clipfish