Huffpost Germany

iOS 10.1 ist da: Das iPhone 7 Plus macht jetzt auch Porträt-Fotos

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Über das neue Update dürften sich vor allem Besitzer des iPhone 7 Plus freuen, denn es liefert eine coole Kamerafunktion

iPhone-User aufgepasst! Wer eine neue Kamerafunktion testen möchte, sollte sich das neueste Softwareupdate auf iOS 10.1 herunterladen. Mit ihm liefert Apple nämlich eine Porträtfoto-Einstellung - allerdings nur für das iPhone 7 Plus. Wie unter anderem chip.de berichtet, wird mit Hilfe der beiden Kameras eine künstliche Tiefenschärfe erzeugt, die den Hintergrund verschwimmen lässt. Durch den Unschärfe-Effekt sollen die Bilder professioneller erscheinen.

Ziemlich untypisch für Apple: Bei dem neuen Fotomodus handelt es sich um eine Beta-Version, er ist also noch im Entwicklungsmodus. Und auch sonst hat der Technik-Riese einige Neuerungen in petto. Das knapp 200 Megabyte große Update liefert neben neuen Darstellungsoptionen für iMessage und Anwendungen, die mit der Apple Watch in Verbindung stehen, auch zahlreiche kleine Fehlerbehebungen.

Bei Clipfish sehen Sie ein verrücktes Experiment mit einem iPdad!