Huffpost Germany

"The Voice Kids": Nena ist dabei - und bringt Verstärkung mit

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nena bei einem Auftritt in Potsdam

Nena (56, "99 Luftballons") wird Coach bei "The Voice Kids", wie der Sender Sat.1 nun bekannt gab. Aber sie geht nicht allein auf Talentejagd, sondern bringt ihre Tochter Larissa Kerner (26) mit. Die beiden werden in einem Doppelstuhl gegen die anderen Coaches Mark Forster (32) und Sasha (44) antreten. "Zum ersten Mal weltweit gibt es einen weiblichen Doppel-Stuhl bei 'The Voice'. Und dass wir dafür mit Nena und Larissa noch ein Mutter-Tochter-Dreamteam begeistern konnten, macht uns stolz", sagt Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger.

"Dass ich so schnell wieder auf dem roten Stuhl lande, hätte ich nicht gedacht. Diesmal bei 'Voice Kids' und auch noch zusammen auf dem Coach-Stuhl mit Larissa, meiner Tochter - besser könnte es nicht sein", sagte Nena, die von 2011 bis 2013 schon bei "The Voice of Germany" zu sehen war. Larissa sei Künstlerin, habe viel Bühnenerfahrung und liebe Kinder und Musik, verrät sie über die 26-Jährige, die auch schon bei "Sing meinen Song" an der Seite ihrer Mutter aufgetreten war. "Wow, ich hab so Lust und bin aufgeregt zugleich!", freut sich Larissa auf "The Voice Kids".

Die Hits von Nena sehen und hören Sie auf Clipfish

Neue Moderatorin

Mark Forster sieht es als "Ehre, neben der internationalen Grande Dame deutschsprachiger Musik und Larissa Platz zu nehmen". Und sagt weiter: "Aber eine Frau, zwei Frauen, drei Frauen - völlig egal, wie viele Frauen Sat.1 ins Feld schickt: Das wird nichts an der Titelverteidigung von Team Mark ändern." Und Sasha ergänzt: "Letzte Staffel war für mich das Trainingslager. Auch wenn mit Nena und Larissa doppelt geballte Konkurrenz auf mich zukommt, jetzt wird abgerechnet." Thore Schölermann moderiert in der kommenden Staffel "The Voice Kids" zum ersten Mal gemeinsam mit Debbie Schippers (19), der "The Voice of Germany"-Finalistin 2013.

Für alle Fans der Castingshow gab es vor kurzem allerdings noch eine schlechte Nachricht: Nach vier Jahren räumt Lena Meyer-Landrut ("Traffic Lights") ihren Stuhl bei "The Voice Kids". Die 25-Jährige teilte auf Twitter mit, dass sie in Zukunft nicht mehr dabei sein wird. "Das ist wirklich schade und ich bin einerseits auch super traurig, aber andererseits freue ich mich auf neue Kapitel und Projekte", so die Sängerin. Es passiere gerade sehr viel, "der Kochtopf für spannende Sachen brodelt!!!"