Huffpost Germany

"Star Wars": Dieser Schauspieler wird der neue Lando Calrissian

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Donald Glover bei einer Veranstaltung in Los Angeles

Donald Glover (33) wird ein Teil der "Star Wars"-Welt. Der "Atlanta"-Star hat sich die Rolle des Lando Calrissian im kommenden "Han Solo"-Spin-off gesichert, wie unter anderem das US-Branchenportal "Variety" berichtet. Alden Ehrenreich (26) wird in dem Streifen als junger Han Solo zu sehen sein. Die Handlung soll vor "Episode IV - Eine neue Hoffnung" einsetzen - ähnlich wie bei "Rogue One", dem "Star Wars"-Ableger, der in zwei Monaten in den Kinos anläuft.

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir einen so talentierten Künstler wie Donald gewinnen konnten", werden die Regisseure Phil Lord und Chris Miller von "Variety" zitiert. Die beiden sind sich sicher, dass er seine Rolle gut ausfüllen wird - und auch Landos Umhang. Der passe ihm perfekt, "das spart uns das Geld für die Änderungen", freut sich das Team, das sich allerdings gleich öffentlich bei dem Schauspieler entschuldigt, dass die Comic-Con für ihn jetzt für immer ruiniert sei.

Im Dezember gibt es einen neuen "Star Wars"-Ableger im Kino - auf Clipfish sehen Sie einen Trailer zu "Rogue One"

Am Anfang hatte es offenbar Befürchtungen gegen, Glover könne in Terminschwierigkeiten kommen, da seine TV-Serie "Atlanta" gerade um eine zweite Staffel verlängert wurde. Glover hat die Musik-Comedy-Show entwickelt und schreibt auch selbst dafür. Nachdem man sich arrangiert hat, soll nun dem "Han Solo"-Dreh aber nichts mehr im Weg stehen. Die Produktion beginnt angeblich im Januar, im Mai 2018 soll der Film in die Kinos kommen. Die Figur des Lando Calrissian ist bei den Fans sehr beliebt. In "Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück" und "Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" wurde er von Billy Dee Williams (79) gespielt.