Huffpost Germany

Wenn ihr an einer roten Ampel diesen Mann seht: Ruft sofort die Polizei

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Polizei Aachen ist auf der Suche nach einem dreisten Dieb. Er fuhr mit seinem Fahrrad im Aachener Stadtteil Laurensberg auf ein Auto zu - als dieses an der Ampel halten musste, ging der Radler zum Angriff über.

Völlig unvermittelt griff er in das geöffnete Seitenfenster und wollte Wertgegenstände aus dem Auto entwenden. Auch den Fahrer der Autos griff er an. Der wehrte sich vehement und konnte den Raub auf diese Weise verhindern.

Doch der dreiste Dieb gab nicht klein bei. Er umrundete das Auto auf seinem Fahrrad und versuchte nochmal, Gegenstände aus dem Fahrzeug zu klauen - diesmal über die Beifahrerseite.

Der Fahrer alarmierte die Polizei und nahm anschließend selbst die Verfolgung auf. Als er ihn auf einem Parkplatz stellen wollte, wurde der Kriminelle erneut aggressiv. Auch die bereits eingetroffenen Beamten konnten ihn nicht festnehmen. Von dem Mann fehlt bislang jede Spur.

Im Video seht ihr ein Phantombild des Täters.

Solltet ihr den Radfahrer erkennen, meldet euch bitte unverzüglich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0241/9577-315015 oder unter 0241/9577-34210.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ex-Manager verrät, wie Kunden an Discounter-Kassen betrogen werden

(pb)