Huffpost Germany

Apple stellt die neuen MacBooks noch im Oktober vor

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Apple will Ende Oktober Neuigkeiten für das MacBook mitteilen

Knapp eine Woche vorher hat Apple nun bestätigt, dass am 27. Oktober eine weitere Keynote stattfinden soll. Diesmal wird sich bei der Veranstaltung allerdings nicht alles um iPhone, Apple Watch und Co. drehen, sondern das MacBook soll im Vordergrund stehen. Das berichtet unter anderem das Online-Portal "Curved". Demnach findet die Keynote auf dem Apple Campus in Cupertino, Kalifornien, statt. Beginn der Vorstellung mit Apple-Chef Tim Cook (55) ist 10 Uhr morgens, Ortszeit. In Deutschland ist es dann 19 Uhr.

Bereits jetzt hat Apple auf der offiziellen Homepage eine Unterseite für den Livestream zur Keynote unter dem Motto "Hello again" eingerichtet. Welche Neuheiten der Konzern dann genau vorstellen wird, darüber kann bisher nur gemunkelt werden. Möglich wären laut Spekulationen ein Prozessor-Update beim MacBook Pro sowie neue Generationen von MacBook Air und dem iMac. Denkbar wäre außerdem die Ankündigung von weiteren Zusatzprodukten wie externen Monitoren.

Warum Kanye West gegen Apple pöbelte, erfahren Sie in diesem Clipfish-Video