Huffpost Germany

Tennis im Live-Stream: Luxembourg Open - so seht ihr das Petkovic-Spiel

Veröffentlicht: Aktualisiert:
ANDREA PETKOVIC
Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic steht im Viertelfinale der Luxembourg Open | USA Today Sports / Reuters
Drucken
  • Luxembourg Open im Live-Stream und im TV sehen
  • Andrea Petkovic gegen Lauren Davis findet am am Donnerstagabend statt
  • Eurosport zeigt die Viertelfinals auch im Internet - wir erklären euch wo

Tennis im Live-Stream: Bei dem WTA-Turnier in Luxemburg steht am Donnerstag das Viertelfinale an. Andrea Petkovic trifft im letzten Spiel des Tages auf die US-Amerikanerin Lauren Davis. Die 29-jährige Darmstädterin ist die einzige im Turnier verbliebene Deutsche und belegt aktuell Platz 58 in der Weltrangliste. Ihre Kontrahentin (23) im Viertelfinale ist derzeit auf Platz 85 zu finden.

Sabine Lisicki und Mona Barthel sind am Vortag aus dem Turnier ausgeschieden. Zuvor hatten sich sechs Deutsche für die Spiele im CK Sportcenter Kockelscheuer qualifiziert. Angelique Kerber, die Weltranglisten-Erste, war - wenig verwunderlich - nicht dabei. Sie wird erst wieder am Wochenende in Singapur spielen.

In Luxemburg geht es bis zum Samstag um 250.000 US-Dollar Preisgeld.

WTA Luxemburg: So seht ihr Tennis im Live-Stream

Eurosport 2 und 1 berichten am Donnerstag abwechselnd von dem WTA-Tennis-Turnier in Luxemburg. Ab 11 Uhr berichten der Pay-Sender aus Luxemburg. Um 15 Uhr übernimmt dann der Free-TV-Sender Eurosport1. Um 18 Uhr ist dann der Schwestersender wieder vor Ort und zeigt bis 22 Uhr das Tennis-Turnier. In diese Zeitspanne fällt dann auch das Spiel von Petkovic - Davis. Sie bestreiten das zweite Spiel nach 18 Uhr, heißt es im Spielplan.

Eurosport bietet für beide seiner Sender auch jeweils einen Live-Stream an. Dieses Angebot ist Teil des Eurosport-Abos und kostenpflichtig.

Inhaber eines Premium-Abos von Magine TV oder TV Spielfilm live können zumindest Eurosport1 online ohne weitere Kosten sehen. Die beiden Streaming-Dienstanbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Auch auf HuffPost:

So seht ihr den Sender Sport 1 im Live-Stream