Huffpost Germany

"Maybrit Illner" im Live-Stream: So seht ihr den ZDF-Talk über Putin - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
MAYBRIT ILLNER
Bei Maybrit Illner diskutieren Politiker und Experten über Putins Berlin-Besuch | ZDF/Corporate Design
Drucken
  • "Starkes Russland, schwacher Westen?"
  • Bei "Maybrit Illner" geht es am Donnerstag um Putin und seine Haltung zum Westen
  • Im Video zeigen wir euch, wie ihr das Programm des ZDF im Live-Stream sehen köönt

"Maybrit Illner" im Live-Stream: Der russische Präsident Wladimir Putin war am Mittwoch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel. Es war das erste Treffen seit vier Jahren. Seitdem ist viel passiert. Sanktionen gegen Russland nach der Krim-Annexion, russische Bomben in Syrien und dem Irak.

"Russland ist als Großmacht zurück auf der Weltbühne. Das ist Wladimir Putin gelungen", heißt es auf der Seite von "Maybrit Illner". Aber um welchen Preis?

Das fragt die Journalistin an diesem Donnerstag ihre Gäste unter dem Titel "Starkes Russland, schwacher Westen?"

"Maybrit Illner" - die Gäste
  • Peter Altmaier (CDU), Chef des Bundeskanzleramtes
  • Dietmar Bartsch (Die Linke), Fraktionsvorsitzender im Bundestag
  • Alexander Rahr, Putin-Biograph
  • Florence Gaub, Europäischen Institut für Sicherheitsstudien in Paris
  • Aktham Suliman, syrischer Journalist
  • Peter Neumann, Terrorismus-Experte

"Maybrit Illner" auch im Live-Stream sehen

Um das ZDF online zu sehen, kann man über die Internetseite des TV-Senders auf die Mediathek zugreifen. Zum aktuellen Live-Stream gelangt man dort über den Menüpunkt "Live". Dieser ist völlig kostenlos.

Der Live-Stream des ZDF ist auch Teil der kostenlosen Basispakete von den HuffPost-Kooperationspartnern Magine TV und TV Spielfilm live.

Live mitdiskutieren bei "Maybrit Illner"

Bei Maybrit Illner könnt ihr euch als Zuschauer aktiv an der Debatte beteiligen. Das geht beispielsweise auf dem Second Screen über die ZDF-App. Dort könnt ihr die Sendung direkt auf der Seite von Maybrit Illner unter dem Punkt "Mitreden" kommentieren. Nach der Sendung steht dann ein Live-Chat für weitere Debatten zur Verfügung.

Weitere TV-Sender online ansehen:

Auch auf HuffPost:

ARD im Live-Stream: So schaut ihr Das Erste online