Huffpost Germany

Abu Dhabi Tour im Live-Stream: So seht ihr das Rad-Straßenrennen online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CYCLING
Abu Dhabi Tour kommt ab Donnerstag auch im Live-Stream (zuletzt fuhren einige Fahrer bei der Rad-WM im nahen Doha) | Ibrahem Alomari / Reuters
Drucken
  • Am Donnerstag startet um 11.15 Uhr die Abu Dhabi Tour
  • André Greipel (Lotto Soudal) und John Degenkolb (Team Giant-Alpecin) sind mit am Start
  • Eurosport zeigt das Rad-Rennen auch im Live-Stream

Abu Dhabi Tour im Live-Stream: Am Donnerstag startet zum zweiten Mal das mehrtägige Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Bis Sonntag kämpfen mit André Greipel (Lotto Soudal) und John Degenkolb (Team Giant-Alpecin) auch zwei deutsche Sportler um die Plätze ganz vorne mit.

Los geht es am Donnerstag um 11.15 Uhr (deutscher Zeit) am Baynounah Educational Complex. Die 174 Kilometer lange Strecke führt die Sportler durch die Wüste zum Shopping-Center Madinat Zayed in Abu Dhabi.

Zwei Sprint-Abschnitte befinden sich auf der Strecke. Darüber hinaus könnte sich auch am Ende des Rennens noch einiges tun. Denn es geht über breite und gerade Boulevards, die lediglich ab und zu von großen Kreisverkehren unterbrochen werden. Der finale Kilometer können die Radsportler auf einer geraden Asphaltstraße zurücklegen, verspricht der Veranstalter auf der offiziellen Seite.

Trotzdem ist es kein leichtes Rennen. In Abu Dhabi sind es derzeit über 30 Grad bei Sonnenschein.

Abu Dhabi Tour im Live-Stream: Es ist die erste Etappe des Radrennens

Die Abu Dhabi Tour wird auch im deutschen Fernsehen und entsprechend auch in deutschsprachigen Live-Streams übertragen. Eurosport 1 hat sich die Rechte gesichert und überträgt von 14 bis 15 Uhr die Abu Dhabi Tour im Free-TV und im Live-Stream. Letzterer ist jedoch Teil des Eurosport.de-Abos und kostenpflichtig.

Inhaber eines Premium-Abos von Magine TV oder TV Spielfilm live können Eurosport1 online ohne weitere Kosten sehen. Die beiden Streaming-Dienstanbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Auch auf HuffPost:

So seht ihr den Sender Sport 1 im Live-Stream

Mehr Sport bei HuffPost: