Huffpost Germany

"Mario Barth deckt auf" im Live-Stream sehen - so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Ab 12. Oktober sendet RTL zwei neue Folgen von "Mario Barth deckt auf"
  • Mit seinen prominenten Gästen geht der Comedian kuriosen Geschichten auf die Spur
  • Im Video: Das RTL gibt es auch im Livestream - wir zeigen euch wo

Comedian Mario Barth deckt in seinem Format "Mario Barth deckt auf" regelmäßig die kuriosesten Geschichten rund um das Thema Steuerverschwendung auf. Am Mittwoch gibt es die letzte neue Folgen mit irrwitzigen Geschichten und prominenten Spürnasen zu sehen - auf RTL und im Livestream.

Zu Gast sind in den neuen Folgen unter anderem Ingo Appelt, Christopher Posch, Joachim Llambi, Franz Obst, Maxi Gstettenbauer und besonders wichtig: Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler.

"Mario Barth deckt auf" im Livestream sehen

Die neuen Folgen von Mario Barth laufen am 12. und 19. Oktober bei RTL, jeweils ab 20.15 Uhr. Parallel zur Fernsehübertragung gibt es auch mehrere Möglichkeiten die Sendung online zu sehen.

Auch auf HuffPost: RTL und andere Sender im Livestream sehen - wir erklären, wie's geht

Eine der Möglichkeiten, RTL live online zu verfolgen, ist der Streaming-Dienst TVnow. Um ihn nutzen zu können, müsst ihr euch allerdings für TVnow Plus registrieren und eine monatliche Gebühr bezahlen. Für die ersten dreißig Tage müsst ihr allerdings nichts bezahlen.

Für mobile Geräte gibt es TVnow natürlich auch als App.

Auch Streaming-Angebote wie Magine TV und TV Spielfilm live beinhalten den RTL-Stream in ihrem Premium-Abo. Beide Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Der Event-Film der Woche: "Terror - Ihr Urteil" im Live-Stream: So könnt ihr den Film und beide Enden sehen - Video

Diese Themen werden aufgedeckt

  • Deutschland sucht den neuen Tebartz - Augsburg leistet sich Luxus-Altar

Ende 2015 machte der Augsburger Bischof mit seiner Ankündigung Schlagzeilen, er wolle einen neuen Altar für schlappe 300.000 Euro bauen. Nicht mit Mario Barth und seinen Steuer-Spürhunden: Was steckt wirklich hinter der Luxus-Renovierung?

  • Ökotechnik im Kieler Landtag

Das Plenumsgebäude des Kieler Landtages wurde für mehrere Millionen Euro aufwändig saniert. Eine Photovoltaik-Anlage sowie eine geothermische Kälteanlage sollen vor allem Stromkosten sparen. Was beim Bau wohl keiner bedacht hat: Die Photovoltaikanlage rechnet sich erst in 236 Jahren, nämlich im Jahr 2252.

Mehr Livestreams auf HuffPost finden

  • Sat.1 im Livestream sehen - so geht's

  • Das Erste im Internet - so seht ihr das ARD-Programm im Livestream und in der Mediathek

  • ZDF im Livestream: Die TV-Übertragungen könnt ihr auch online sehen

  • Vox im Internet abrufen: So braucht ihr keinen Fernseher mehr
  • (cho)