Huffpost Germany

Neue Dschungelcamp-Insassen: Sie wollen die Kakerlaken das Fürchten lehren

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SARAH JOELLE
Alexander Keen beim Finale von "GNTM" | facebook
Drucken

Kakerlaken, nehmt euch in Acht! Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung stehen die Personalien von zwei weiteren Insassen des Dschungelcamps 2017 fest.

Und die haben es in sich.

Die eine ist Sarah Joelle Jahnel, die kürzlich bei "Adam sucht Eva" auf einer tropischen Insel blank gezogen hat. Und die Zuschauer mit sinnfreien Monologen zutextete.

Sie löste eine Trennung aus

In den Jahren 2009 und 2013 nahm sie an "Deutschland sucht den Superstar" teil, 2013 außerdem an "Promi Big Brother". Am bekanntesten ist sie aber dafür, dass sie angeblich der Grund für die Trennung zwischen TV-Komiker Oliver Pocher und der Tennisspielerin Sabine Lisicki gewesen war.

Auch Alexander Keen, besser bekannt als "Honey", soll ins Camp nach Australien fliegen. Keen ist amtierender Mister Hessen. Bekanntheit erlangte er vor allem als ewig-selbstbewusster und selbstverliebter Freund von "GNTM"-Gewinnerin Kim Hnizdo.

Über seinen Hang zur Selbstdarstellung schüttelte das Publikum den Kopf. Jetzt wird er die passende Bühne bekommen - im australischen Dschungel.

Auch auf HuffPost:

Er wollte wissen, warum seine Frau abends immer so müde ist – also spionierte er ihr nach

(ben)