Huffpost Germany

Bayer Leverkusen - Tottenham Hotspur im Live-Stream: Seht die Champions League online - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Champions League im Livestream: Bayer Leverkusen - Tottenham Hotspur
  • Ab 20.45 Uhr wird in der BayArena gespielt
  • Im Video oben erklären wir, wie ihr alle Champions-League-Spiele im Livestream seht

Bayer Leverkusen muss gegen Tottenham Hotspur am Dienstagabend einen Sieg in der Champions League einfahren, um den lukrativen Achtelfinal-Einzug nicht vorzeitig zu verspielen. Allerdings dürfte der Tabellendritte der englischen Premier League am Dienstag der stärkste Gegner der Gruppe E sein.

Bayer 04 hat saisonübergreifend zehn Pflichtspiele (7 Siege/3 Remis) in der BayArena nicht verloren. Auf internationaler Ebene sieht die Statistik nicht minder ansehnlich aus: Von den letzten acht Europapokal-Partien verlor das Team von Trainer Roger Schmidt zu Hause kein einziges.

Passend zum Thema: So verpasst ihr kein Champions League-Spiel in der Saison 2016/2017

Dagegen spricht allerdings, dass der Verein nur drei von insgesamt 18 Champions-League-Spielen gegen englische Vereine in der Vergangenheit für sich entscheiden konnte.

In der Gruppe E führt der AS Monaco die Tabelle momentan mit 4 Punkten an, gefolgt von Tottenham Hotspur, Bayer Leverkusen und ZSKA Moskau. Nur ein Punkt trennt die jeweiligen Plätze voneinander. Monaco und Moskau spielen ebenfalls am Dienstagabend in der Arena CSKA Moskau.

Bayer Leverkusen - Tottenham Hotspur im Livestream

Anpfiff zum Fußballspiel Leverkusen - Tottenham ist am Dienstagabend um 20.45 Uhr. Zu sehen gibt es das Ganze mit Vorberichten bereits ab 19.30 Uhr beim Pay-TV-Sender Sky Sport. Parallel laufen alle Champions League-Spiele des Tages auch online beim Streamingdienst Sky Go.

Neben der Übertragung des Leverkusen-Spiels auf Sky Sport 4 HD, seht ihr heute Abend ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 1 HD die Konferenz zum Spieltag und auf Sky Sport 2 HD die beiden Spiele mit deutscher Beteiligung in der Konferenz.

Für die beiden Sky-Dienste benötigt ihr allerdings ein kostenpflichtiges Abonnement von Sky Sport. Oder aber ihr greift auf das Angebot von Sky Select zurück. Dort könnt ihr für einen bestimmten Betrag den Zugang zu Sky für einen einzelnen Spieltag erwerben.

Champions League live im Fernsehen

Der Schweizer Free-TV-Sender SF 2 überträgt das Champions-League-Spiel ab 20.00 Uhr live. Der Sender ist in Deutschland in der Regel frei empfangbar. Auch einen Livestream bietet der Sender an, dieser ist allerdings nur von der Schweiz aus abrufbar.

Fußball im Radio: Die Champions League kostenlos verfolgen

Eine kostenlose Alternative für die Champions League ist das Online-Radio Sport1.fm. Dort hört ihr die Spiele von Dortmund und Leverkusen am Dienstag live aus dem Stadion mit Kommentar der Sport 1-Reporter. Ihr könnt dort entweder ein Spiel einzeln verfolgen oder beide Spiele in der Konferenz hören.

Der 3. Spieltag der Champions League im Überblick

  • 18. Oktober, 20.45 Uhr:

Bayer Leverkusen - Tottenham Hotspur

ZSKA Moskau - AS Monaco

Sporting Lissabon - Borussia Dortmund

Real Madrid - Legia Warschau

FC Brügge - FC Porto

Leicester City - FC Kopenhagen

Olympique Lyon - Juventus Turin

Dinamo Zagreb - FC Sevilla

  • 19. Oktober, 20.45 Uhr

Paris Saint Germain - FC Basel

FC Arsenal - Ludogorets Rasgrad

Dynamo Kiew - Benfica Lissabon

SSC Neapel - Besiktas Istanbul

FC Barcelona - Manchester City

Celtic Glasgow - Borussia Mönchengladbach

FK Rostow - Atlético Madrid

FC Bayern München - PSV Eindhoven

Mehr Fußball bei HuffPost:

(Mit dpa-Material)
(cho)