Huffpost Germany

Gruseliger Vorfall: Stier rammt einäugigem Torero Horn ins Gesicht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Großer Schreck am Samstag in der Stierkampf-Arena im spanischen Saragossa: Ein Bulle streifte mit seinem Horn Torero-Legende Juan José Padilla im Gesicht und kam seinem linken Auge gefährlich nahe.

Es war ein unglückliches Déjà-vu für den Stierkämpfer. Bereits 2011 rammte ein Bulle sein Horn in Padillas Kiefer und stach ihm dabei das linke Auge aus. Wie die Begegnung mit einem 650 Kilogramm schweren Stier dieses Mal ausging, seht ihr oben im Video.

Sie ist "die hässlichste Frau der Welt" - das hat sie aus sich gemacht

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png