Huffpost Germany

"Habe ich in 17 Jahren nicht erlebt": Jauch fassungslos, wie diese Kandidatin bis zur Millionenfrage kam

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die neueste Sendung von “Wer wird Millionär” wird Günther Jauch wohl noch einige Zeit im Gedächtnis behalten. Gleich bei der 500-Euro-Frage hatte seine Kandidatin Milena Kaiser den Publikumsjoker einsetzen müssen. Doch mit einer beispiellosen Mischung aus Ahnungslosigkeit und Glück schaffte es die Architekturstudentin bis zur Millionenfrage.

Dass sie sich dabei hauptsächlich auf ihr Bauchgefühl verließ und sich ohne Hintergrundwissen für die richtigen Antworten entschied, brachte Jauch aus der Fassung - wie oben im Video zu sehen.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lp)