Huffpost Germany

21 Probleme, die nur Menschen kennen, die nachts arbeiten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NACHTSCHICHT
iStock
Drucken

1. Wenn du nach der Nachtschicht abgelöst wirst und dein Kollege dir ein fröhliches “Guten Morgen!” entgegenträllert, könntest du töten.

lateshift

2. Du hast kein Sozialleben mehr.

Niemand hat Zeit, um zwei Uhr nachmittags mit dir ein Bier trinken zu gehen. Und wenn deine Freunde abends um die Häuser ziehen, schiebst du deine Schicht.

3. Deshalb hast dich du mehr als einmal gefragt, ob es eigentlich verwerflich ist, um 7 Uhr morgens Alkohol zu trinken.

Feierabendbier ist Feierabendbier. Oder nicht? ODER NICHT?

4. Dein Leben folgt anderen Gesetzen.

5. Wenn du nach der Nachtschicht endlich schläfst, wirst du garantiert von irgendjemandem geweckt.

JA, OMA, ICH BIN UM 11 UHR VORMITTAGS IMMER NOCH IM BETT.

6. Deinen Partner siehst du so gut wie nie.

Aber manchmal fühlst du noch die Wärme im Bett, die dein Partner hinterlassen hat, bevor er zur Arbeit fuhr.

7. Du hast inzwischen mehr Gemeinsamkeiten mit einem Waschbären als mit deinen menschlichen Artgenossen.

1. Dunkle Ringe um die Augen
2. Die ganze Nacht wach
3. Isst nur Junkfood
4. Niedlich
5. Ein bisschen speckig
6. Jeder kämpft gegen dich
7. Möglicherweise tollwütig

waschbaer

8. Menschen, die sich nach einen normalen Arbeitstag über Müdigkeit beschweren, kannst du nicht ernst nehmen.

Was wissen die schon?


9. Du verfluchst außerdem jeden, der dich vor den Gefahren von Energy-Drinks warnen will.

Das Gift ist nunmal dein Überlebenselixir.

10. Überhaupt ist deine Ernährung schlecht.

Du weißt, dass etwas Gesundes deinem Nachtschicht-geschundenen Körper guttun würde. Doch du greifst wie ferngesteuert immer wieder nach Kohlenhydraten, weißem Mehl und Zucker.

11. Nach einer Woche Nachtschicht siehst du deshalb wieder aus wie ein Teenager.

Nicht so jung, aber so picklig.

12. Du entwickelst eine seltsame Art von Humor.

Irgendwann bist du so müde, dass alles irgendwie witzig ist.

13. Es gibt einen einzigen Vorteil von Nachtschichten: Du kannst in leeren Supermärkten einkaufen.

supermarkt

14. Du musst ständig fragen, welcher Wochentag gerade ist.

Manchmal überlegst du, ob die Nachtschichten dauerhaften Schaden hinterlassen werden.

15. Wenn du mal keine Nachtschicht hattest und tatsächlich eine Chance auf Tageslicht, passiert garantiert das:

nachtschicht

16. Die dritte Nachtschicht ist immer die schlimmste.

Aber du schaffst das. Du ziehst das durch. DAS IST GAR KEIN PROBLEM FÜR DICH.

krankenschwester

17. Deshalb bist du nicht wählerisch, was deinen Schlafplatz angeht.

schlafplatz

18. Besonders hart ist es zwischen zwei und drei Uhr morgens.

Aber das lässt du dir nicht anmerken.


19. Du hast gelernt, dich über die kleinen Dinge zu freuen.

“Manchmal ist eine erfolgreiche Schicht eine, nach der noch alle am Leben sind.”


20. Manchmal kommst du todmüde nach Hause. Dann liegst du endlich im Bett und dein Körper so: “War nur’n Scherz!”


21. Aber egal, wie hart der Shit ist, du liebst deinen Job und das ist es wert.

Deine Freunde waren vielleicht im Club, aber du hast gesehen, wie neues Leben entsteht.

krankenschwester baby

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg


Auch auf HuffPost:

(lk)