Huffpost Germany

Kaley Cuoco: Das verbirgt sich hinter den roten Flecken auf ihrem Rücken

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KALEY CUOCO
Kaley Cuoco lässt sich am Rücken schröpfen | Danny Moloshok / Reuters
Drucken

Kaley Cuoco (30, "Die Trauzeugen AG") versorgt ihre Fans via Instagram gern mit Schnappschüssen und sexy Selfies. Ihr neustes Bild dürfte ihre knapp drei Millionen Follower allerdings in Sorge versetzt haben: Darauf ist zu sehen, wie die Schauspielerin mit dem Rücken zum Spiegel steht und dabei graue Jogginghosen sowie einen rosa BH trägt, wodurch man einen Blick auf ihren Rücken erhält. Dieser ist mit lauter roten, kreisrunden Flecken übersät.

I jumped on the cupping bandwagon and I liked it 🙌🏽

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Grund zur Panik gibt es aber natürlich nicht. Der "The Big Bang Theory"-Star schrieb erklärend unter das Bild: "Ich bin auf den Schröpfen-Zug aufgesprungen und mochte es." Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem mit Hilfe von Schröpfgläsern ein Unterdruck auf der Haut erzeugt wird. Auf diese Weise sollen verschiedene Beschwerden wie Migräne, Rheuma oder sogar Bandscheibenprobleme behandelt werden. Auch Stars wie Jennifer Aniston oder Gwyneth Paltrow sind schon Fans. Bleibt abzuwarten, wann sich die Hollywood-Schönheit das nächste Mal der Prozedur unterzieht.

Wofür sich Kaley Cuoco öffentlich entschuldigt hat? Die Antwort gibt's bei Clipfish!