Huffpost Germany

Jana Ina Zarrella: "Mein Mann ist mein bester Freund"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Jana Ina Zarrella drufte Winnie beim Puuh Disney Baby Breakfast

Disney feiert in diesem Jahr am 14. Oktober zusammen mit Winnie Puuh "90 Jahre Freundschaft". Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella hat dem honigliebenden Bären persönlich gratuliert. Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news hat sie dann erzählt, was für sie in Freundschaften wichtig ist, wie sie Monica Ivancan mit Rat und Tat zur Seite steht und ob sie ihr Ehegelübde mit Giovanni noch einmal erneuern würde.

Disney feiert 90 Jahre Freundschaft mit Winnie Puuh. Sind Sie und Ihre Kinder Fans vom honigliebenden Bären?

"Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh" können Sie hier auf DVD und Blu-Ray bestellen

Jana Ina Zarrella: Meine Kinder und ich sind mit ihm groß geworden. Wenn man Disney liebt, dann darf Winnie Puuh nicht fehlen. Er war auch eines der ersten Plüschtiere, die mein Sohn zum Geburtstag bekommen hat und er hat ihn bis heute behalten. Auch meine kleine Tochter schaut sich gern die Filme an. Überhaupt sind seine Filme eine der ersten, die man kleinen Kindern zeigt. Winnie Puuh ist in unserem Leben präsent und umso mehr habe ich mich gefreut, ihn beim Disney Baby Breakfast live zu treffen!

Welche anderen Disney-Figuren sind bei Ihnen und Ihren Kindern beliebt?

Jana Ina Zarrella: Die erste große Liebe meiner Tochter war Minnie Maus. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn auch ich bin ein riesen Fan von ihr. Im Disneyland trage ich sogar die ganze Zeit ihre Ohren. Seitdem es aber "Die Eiskönigin" gibt, hat sie auch Elsa und Anna für sich entdeckt. Ich kenne kaum ein Mädchen, das Elsa und Anna nicht liebt. Mein Sohn mochte anfangs am liebsten Micky Maus, Pluto und das ganze Micky Maus Wunderhaus. Ich glaube, die Disney-Helden sind in jeder Familie mit Kindern zu irgendeinem Zeitpunkt ein Thema.

Welche Disney-Serie oder welchen Disney-Film können Sie in Dauerschleife sehen?

Jana Ina Zarrella: "Die Eiskönigin" - es läuft zurzeit fast nichts anderes bei uns.

Wie lange kennen Sie Ihre älteste Freundin?

Jana Ina Zarrella: Ich habe zwei beste Freundinnen aus Brasilien, die mich seit meinem sechsten Lebensjahr begleiten. Und da ich ja bald 40 Jahre alt werde, ist das schon eine lange Zeit. Wir haben immer alles zusammen erlebt, erst als kleine Mädchen, dann als Teenager. Jede wusste von dem ersten Kuss, dem ersten Freund und dem ersten Liebeskummer der anderen - wir haben zusammen gehalten und sind bis heute füreinander da. Sie gehören zu meinem Leben wie Schwestern. Unsere Freundschaft setzt sich nun auch bei unseren Kindern fort und immer, wenn wir in Brasilien sind, ist das für alle ein großes Treffen unter Freunden.

Mit welchen Promi-Damen sind Sie auch privat gut befreundet?

Jana Ina Zarrella: Ich bin sehr gut befreundet mit Monica Ivancan. Wir haben uns bei den Dreharbeiten zu "Das Model und der Freak" kennengelernt. In dieser Zeit haben wir viel gemeinsam unternommen, denn wir waren damals beide noch nicht verheiratet und hatten beide keine Kinder. Im Laufe der Zeit ist daraus eine sehr tolle Freundschaft entstanden.

Winnie Puuh ist absolut loyal. Was ist Ihnen in einer Freundschaft am wichtigsten?

Jana Ina Zarrella: Akzeptanz unter Freunden ist das Wichtigste. Man muss sich gegenseitig so nehmen wie man ist und sollte keine Angst haben müssen, den Gegenüber zu beleidigen, wenn man seine Gedanken mitteilt. Aber auch das Zusammensein ist für mich wichtig, ob man nun was gemeinsam unternimmt oder einfach zusammen zu Hause auf der Couch sitzt.

Und gibt es etwas, das für Sie unter Freundinnen absolut tabu ist?

Jana Ina Zarrella: Für mich ist Hinterhältigkeit und Unehrlichkeit tabu. Hinter dem Rücken übereinander schlecht reden oder vertrauliche Dinge weitersagen, empfinde ich als absolutes No-Go einer Freundschaft. Auch Interesse an dem Mann der Freundin haben ist tabu.

Winnie Puuh hat zudem stets gute Ratschläge auf Lager. Sind Sie in Ihrem Freundeskreis auch die erste Anlaufstelle für gute Ratschläge?

Jana Ina Zarrella: Ich habe auf jeden Fall immer ein offenes Ohr für meine Freunde und helfe gerne. Bei Monica zum Beispiel war ich immer eine sehr gute Ratgeberin, als es um ihre Schwangerschaft ging.

Häufig gibt es in einem Freundeskreis unterschiedliche "Rollen". Jemand ist der/die Vernünftige, jemand sorgt für Abenteuer, jemand ist für die Witze verantwortlich. Welche Rolle fällt Ihnen am ehesten zu?

Jana Ina Zarrella: Meine Freunde sagen über mich, dass ich sehr witzig bin und immer gute Laune verbreite. Bei mir wird einfach gern und viel gelacht. Ich bin ein positiver Mensch und möchte auch viel Spaß in meinem Leben haben. Deshalb liebe ich es, wenn Menschen offen dafür sind. Ich bringe eben sehr gern andere Menschen zum Lachen.

Wie viel Freundschaft steckt in Ihrer Ehe mit Giovanni?

Jana Ina Zarrella: Sehr viel - mein Mann ist mein bester Freund. Wenn es mir mal nicht so gut geht, dann ist er für mich da. Er hört genau zu und sagt mir immer die Wahrheit. Wie schon gesagt, Freundschaft braucht Ehrlichkeit, ob es nun der Partner oder eine Freundin ist.

Vor kurzem moderierten Sie gemeinsam mit Ihrem Ehemann die Traumhochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Ehegelübde zu erneuern? Und würden Sie das auch im Fernsehen machen?

Jana Ina Zarrella: Man soll ja niemals nie sagen, aber momentan brauchen wir keine Kameras um uns herum, auch wenn unsere Drehs zu "Jana Ina & Giovanni" eine wirklich tolle Zeit waren. Unser Ehegelübde haben wir im letzten Jahr anlässlich unseres zehnten Hochzeitstages in einer ganz intimen Zeremonie zu zweit erneuert. Und auch das war wunderschön.

Der Disney Channel feiert "Winnie Puuh" am 14. Oktober übrigens mit einer Sonderprogrammierung, die Filme und Serien-Episoden mit dem beliebten Bären bereithält.