Huffpost Germany

Eine Frau schießt auf einen Einbrecher – und merkt zu spät, wer es war

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mitten in der Nacht hörte eine Mutter im amerikanischen Tulsa den entsetzten Schrei ihrer Tochter. Sie zögerte keine Sekunde und griff sofort zur Waffe. Als sie sah, dass sich ein Mann im Zimmer ihrer Tochter befand, drückte sie den Abzug.

Erst nach dem Schuss erkannte sie, um wen es sich dabei handelte. Ihr erfahrt es im Video oben.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(glm)