Huffpost Germany

Bombenfund bei RTL in Köln-Deutz

Veröffentlicht: Aktualisiert:
RTL
Auf dem Gelände von RTL in Köln wurde ein Sprengkörper gefunden | Wolfgang Rattay / Reuters
Drucken
  • Bei Bauarbeiten auf dem RTL-Gelände in Köln tauchte ein Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg auf
  • Bei dem Fund handelt es sich nach ersten Informationen lediglich um eine Granate

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Fernsehsenders RTL in Köln wurde am Donnerstagmorgen ein Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Wie das Nachrichtenportal "Focus Online" berichtet, hatte die Granate nur einen Meter unter der Erdoberfläche gelegen.

Erste Vermutungen, es handele sich bei dem Fund um eine Fliegerbombe, wurden nicht bestätigt. Es handelt sich dabei um eine Granate, bei der eine Entschärfung nicht notwendig ist.

Die Fundstelle wurde nun abgesperrt, Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes sollen die Granate gegen Mittag entsorgen. Eine Evakuierung des Geländes ist nach jetzigem Stand nicht notwendig.