Huffpost Germany

Männer fischten unheimliches Wesen aus dem Wasser - erst später erkannten sie, was es ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

In China haben Männer ein unheimlich aussehendes Wesen aus dem Wasser gefischt. Es ist aggressiv, hat lange Klauen und keine Haare. Lange Zeit wusste niemand, worum es sich bei dem Geschöpf handelt.

Nun haben es Experten herausgefunden. Ihre Vermutung erfahrt ihr im Video oben.


Postet eure Geschichte in einem Videokommentar (Anleitung unten):

Anleitung: Seid ihr mit dem Smartphone unterwegs, müsst ihr nichts weiter tun, als auf "Video aufnehmen" zu klicken und danach noch einmal auf "Weiter". Dann könnt ihr direkt ein Video von eurem Handy hochladen, indem ihr entweder ein existierendes auswählt oder aber ein neues aufnehmt.
Wenn ihr gerade mit dem PC auf dieser Seite seid, klickt ihr ebenfalls zuerst auf "Video aufnehmen" und könnt dann wählen, ob es per SMS, E-Mail oder QR-Code weitergehen soll. Auf dem Weg, den ihr auswählt, bekommt ihr einen Link auf euer Handy geschickt. Den müsst ihr dann nur noch öffnen und könnt anschließend ebenfalls ein existierendes Video von eurem Handy hochladen oder ein neues aufnehmen.
Habt ihr Fragen? Gibt es Probleme? Dann schickt uns bitte eine Mail an video@huffingtonpost.de.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.