Huffpost Germany

Surface Phone von Microsoft: Es könnte erst 2018 kommen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Wann geht Microsoft in Konkurrenz zu Apple und Co.?

Das geplante Surface Phone von Microsoft lässt länger auf sich warten als vielleicht gedacht. Wie der für gewöhnlich gut informierte Tech-Blog "ZDnet" berichtet, ist die geplante Veröffentlichung ins Jahr 2018 verschoben worden. Das hätten Mitarbeiter des Software-Giganten ausgeplaudert. Das Unternehmen selbst schweigt bislang zu den Plänen für das kommende Smartphone, zu denen es bereits im Dezember 2015 die ersten Gerüchte gab.

Wie Insider seit längerem berichten, will Microsoft ein echtes Oberklasse-Handy mit Windows-10-Technologie auf den Markt bringen und so den Konkurrenten Apple und Samsung Marktanteile streitig machen. Eigentlich war eine Veröffentlichung im zweiten Halbjahr 2016 anvisiert worden. Der nächste größere Microsoft-Pressetermin ist am 26. Oktober. Dort soll es laut dem Bericht von "ZDnet" allerdings keine Neuigkeiten zu dem Smartphone geben.

Sehen Sie hier einen Beitrag zu Microsofts Surface Pro bei Clipfish