Huffpost Germany

"An alle Kleingeister...": Sachsens Polizei teilt gegen Fremdenfeinde aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Polizei hat bei einer Anti-Terror-Razzia in Chemnitz in der Wohnung eines mutmaßlichen Islamisten Hunderte Gramm hochexplosiven Sprengstoff gefunden. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 22-jährigen Syrer.

Warum die Beamten am Ende des Tages in den Sozialen Netzwerken auf einmal gegen die Nutzer austeilten, erfahrt ihr im Video oben.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.