Huffpost Germany

Er sagt wieder ja: GZSZ-Star Felix von Jascheroff hat sich verlobt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ein Tattoo mehr: Felix von Jascheroff will sich seinen nächsten Ehering vielleicht tätowieren lassen

"GZSZ"-Star Felix von Jascheroff (33) traut sich - zum zweiten Mal! Dass bei ihm demnächst wieder die Hochzeitsglocken läuten, hat er in der aktuellen Ausgabe des "Ok! Magazin" verraten. Die Glückliche heißt Bianca (30) und ist schon seit rund vier Jahren mit ihm liiert: "Wir sind verlobt! Der Antrag war am Valentinstag", frohlockt von Jascheroff, der in der Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den John Bachmann mimt. Sein Charakter wird übrigens nach längerer Abwesenheit ein Serien-Comeback feiern und ist ab diesem Winter wieder dabei.

"Eheringe tätowieren, das würde zu uns passen!"

Felix von Jascheroff alias John Bachmann feiert sein "GZSZ"-Comeback, während andere sich aus der Serie verabschieden: Erfahren sie bei Clipfish, wer gehen muss!

Während er die Fans über seine "GZSZ"-Karriere genau informiert, hält sich von Jascheroff mit Details über die Trauung aber eher zurück: "Wir machen uns beim Hochzeitstermin keinen Stress." Schließlich sei man ja nicht irgendwer: "Standard kann ja jeder, oder? Nein, wir sind eher die andere Richtung. Eheringe tätowieren, das würde zu uns passen!"

"Liebe auf den ersten Blick" - jetzt aber richtig

Für den gebürtigen Ost-Berliner ist klar, dass Bianca und er den Rest ihres Lebens miteinander verbringen werden: "Es war Liebe auf den ersten Blick", schwärmt der Schauspieler. Der erste Bund fürs Leben mit seiner "GZSZ"-Kollegin Franziska Dilger hielt allerdings nur von 2007 bis 2009. Aus dieser ersten Ehe stammt auch von Jascheroffs Tochter Fiona Phoebe Louisé (11). Und aus einer Beziehung mit dem Model Lisa Steiner bringt er einen Sohn namens Liam Flynn (3) mit. Kein unbeschriebenes Blatt, das sich Bianca da geangelt hat. Aber wenn die Ringe erstmal tätowiert sind, wird das schon schwieriger mit dem Abstreifen...