Huffpost Germany

Schockmoment für Lindsay Lohan: Bei einem Bootsausflug verliert sie beinahe ihren Finger

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Lindsay Lohan liebt Boote, mit Ankern kann sie sich aber anscheinend nicht sehr anfreunden

Im Leben von Lindsay Lohan (30, "Girls Club - Vorsicht bissig!") geht es weiterhin drunter und drüber. Via Snapchat teilte sie ihren Fans laut dem US-Magazin "People" nun mit, dass sie bei einem Bootsunfall beinahe ihren Finger verloren hätte. Zu einem Bild ihres dick eingebundenen linken Ringfingers schrieb Lohan: "Wegen dem Anker habe ich beinahe meinen Finger verloren. Nun, ich habe meinen halben Finger verloren, aber zum Glück haben wir das Stück wieder gefunden. Ich wurde gerade operiert, es schmerzt so sehr."

Bei Clipfish erfahren Sie mehr über Lindsay Lohans Liebesleben

Lachen kann Lohan aber anscheinend schon wieder. Kurz darauf teilte sie auch einen Clip ihres bandagierten Fingers, in dem sie erklärt: "Das ist das Resultat davon, dass ich alleine versucht habe, dabei zu helfen, das Boot zu ankern. Mein armer Finger!" Auf Instagram postete sie außerdem ein neues Selfie, zu dem sie "einhändiges Selfie" mit drei Smileys schrieb. Gute Besserung, Lindsay!