Huffpost Germany

Sängerin Toni Braxton: Wegen Lupus-Erkrankung im Krankenhaus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Fans können aufatmen: Toni Braxton soll es inzwischen wieder gut gehen

Schrecksekunde für Sängerin Toni Braxton ("Secrets"), ihre Liebsten und ihre Fans: Die 48-Jährige wurde aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung in ein Krankenhaus in Atlanta eingeliefert. Es habe "Komplikationen in ihrem Kampf" gegen die Autoimmunkrankheit gegeben, schreibt die US-Seite "The Huffington Post". Grund zur Sorge bestünde demnach aber nicht: "Sie war nicht in einer bedrohlichen Verfassung, aber Lupus ist eine ernstzunehmende Krankheit und muss rund um die Uhr überwacht werden", zitiert die Seite einen Sprecher der Sängerin.

Wie nun bekannt wurde, musste Braxton die vergangenen vier Tage im Krankenhaus untersucht werden, inzwischen durfte sie die Einrichtung wieder verlassen. 2010 hatte die Musikerin ihre Erkrankung öffentlich bekannt gemacht. Auch Kollegen wie Lady Gaga (30), Seal (53) und die erst 24-jährige Selena Gomez sollen an Lupus leiden. Bei der Krankheit handelt es sich um eine Rheuma-Form, zu deren Symptome etwa Gelenkschmerzen sowie Probleme mit der Lunge und den Nieren gehören.

Sämtliche Musikvideos von Toni Braxton können Sie sich kostenlos bei Clipfish ansehen