Huffpost Germany

"#loveyourspousechallenge": Diese rührenden Worte richtete Shannen Doherty an ihren Mann

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das letzte Bild von Shannen Doherty und ihrem Mann in der

In den vergangenen sieben Tagen nahmen die an Brustkrebs erkrankte Shannen Doherty (45, "Charmed - Zauberhafte Hexen") und ihr Mann Kurt Iswarienko auf Instagram an der sogenannten "#loveyourspousechallenge", in etwa "#LiebeDeinenEhepartnerHerausforderung", teil. Eine Herausforderung, die Doherty nicht erst am letzten Tag mit Bravour meisterte. Täglich teilte sie rührend Bilder der beiden, vor und nach der Erkrankung der Schauspielerin. Dazu schrieb sie stets aufmunternde, einfühlsame und bewegende Zeilen über die Beziehung der beiden.

It's the 7th and final day of #loveyourspousechallenge I love my spouse every day so no challenge there. The real challenge was choosing what pictures to post that would convey that love to all of you. Sure, I love our wedding pictures and pictures of me with hair and eyelashes and eyebrows 😢 but my favorite pictures are of us now. Now because now is the challenge. It's challenging to love thru grief, sickness, an uncertain future. It's hard to feel sexy and beautiful when going thru chemo and therefore it's challenging to allow one to love you. I imagine my husband has faced challenges during this time with me and yet here we are... stronger than ever. More in love than ever. More trusting, more supportive. More confident with one another. Just more. Now. I challenge us @kurtiswarienko to always hold onto the now of us. And @sarahmgellar thank you my beautiful friend for challenging us. Also thank you to all of you for your well wishes. Your prayers and for following this journey I'm a lucky girl.

Ein von ShannenDoherty (@theshando) gepostetes Foto am

Auch am finalen siebten Tag betonte Doherty noch einmal, wie sehr sie ihr Mann in der schweren Zeit unterstützt habe. Sie liebe Kurt sowieso täglich, weswegen es keine Herausforderung gewesen sei. "Die wahre Challenge war es auszusuchen, welche Bilder ich teilen soll, damit ich Euch diese Liebe näherbringen kann." Sie liebe alte Fotos von ihrer Hochzeit und Bilder auf denen sie noch Haare hatte, aber ihre liebsten Bilder seien die Aktuellen. Die vergangenen Wochen und Monate seien für sie und ihren Mann sehr anstrengend gewesen, aber nun seien sie "verliebter als je zuvor."

Mehr über Shannen Dohertys Erkrankung erfahren Sie bei Clipfish

Die beiden hegten mehr Vertrauen, unterstützten sich mehr und seien sicherer im Umgang miteinander. Sie fordere nun sich selbst und Kurt dazu auf, an genau dieser Beziehung festzuhalten. Außerdem bedankte sie sich bei Schauspielkollegin Sarah Michelle Gellar (39, "Eiskalte Engel") für die Challenge und bei den Fans für all ihre Gebete und Genesungswünsche.