Huffpost Germany

Kim Kardashian: Unheimlicher Verdacht nach spektakulärem Raubüberfall

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nach dem 10-Millionen-Raubüberfall auf US-Reality-Star Kim Kardashian verdichten sich offenbar die Anzeichen, dass dahinter ein berüchtigtes Gang-Netzwerk steckt.

Der Überfall, der sich in einem Luxus-Apartment in Paris abgespielt hat, könnte von einer Kriminellen-Vereinigung initiiert worden sein.

Mehr zu dem Fall im Video oben.

Auch auf HuffPost:

Er hat einen Bodybuilder-Körper. Aber wenn du sein Gesicht siehst, traust du deinen Augen nicht

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Auch auf HuffPost:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(bp)