Huffpost Germany

José Carreras Gala: Andreas Gabalier und Max Giesinger sammeln für den guten Zweck

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Andreas Gabalier ist in diesem Jahr erstmals bei der José Carreras Gala dabei

Bei der jährlich stattfindenden José Carreras Gala sind auch in diesem Jahr wieder namhafte Stars mit dabei, um fleißig Spenden für den guten Zweck zu sammeln. Bei der inzwischen 22. Benefizgala des berühmten spanischen Opernsängers gegen die Krebserkrankung Leukämie wird am 14. Dezember neben EM-Hitmacher Max Giesinger (27) auch Andreas Gabalier (31, "Mountain Man") mit von der Partie sein.

Der Alpen-Rocker ist schon Monate vor der Gala Feuer und Flamme: "Ich freue mich riesig, erstmals zur José Carreras Gala eingeladen zu sein und José Carreras in seinem Kampf gegen Blutkrebs unterstützen zu können. Für die Zuschauer werde ich dafür eine tolle musikalische Überraschung im Gepäck haben. Wir werden dabei sein, weil wir an den Fortschritt glauben."

Sämtliche Musikvideos von Andreas Gabalier gibt es bei Clipfish kostenlos zu sehen

Duett mit Anna Netrebko?

Ob es sich bei seiner angekündigten Überraschung vielleicht um ein Duett mit Opern-Star Anna Netrebko handeln wird? Immerhin veröffentlichte die 45-Jährige auf ihrer offiziellen Facebook-Seite einen kurzen Clip, der sie, Gabalier und ein ganzes Orchester zeigt. Dazu schrieb sie: "Ich bin gerade im Studio mit Andreas Gabalier und nehme seinen wundervollen Song "Amoi" auf - im Dialekt!! Die Aufnahme kommt am 25. November heraus." Netrebko, die im steirischen Dialekt singt - das klingt nach einer mehr als spannenden Kombination!

Ob die beiden das Lied dann bei der José Carreras Gala performen, wird sich zeigen. Die Gala wird am 14. Dezember ab 20:15 Uhr wie im Jahr zuvor live von Sat.1 Gold übertragen.