Huffpost Germany

Auswärtiges Amt lässt UN-Vollversammlung für Steinmeier applaudieren - an der falschen Stelle

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Am 23. September sprach Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier vor der UN-Vollversammlung. Auf Twitter veröffentlichte das Auswärtige Amt ein Schnipsel der Rede, die mit Applaus endet - nach knappen zwei Minuten. In Wirklichkeit aber klatschte die Vollversammlung an dieser Stelle gar nicht.

Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png