Huffpost Germany

Krimi-Fans aufgepasst: Diese Filme seht ihr am Dienstagabend im Fernsehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, ZDFneo, Stralsund - Es ist nie vorbei

Eine Tankstelle wird überfallen, der Kassierer erschossen. Die Bilder der Überwachungskamera zeigen eindeutig die Täterin: Lisa Becker (Bernadette Heerwagen), vor Jahren wegen Mordes an Ninas Chefin verurteilt. Die Gefängnispsychologin Martina Görges (Jasmin Gerat) wird eingeschaltet. Sie ist schockiert von der Tatsache, dass Lisa während eines Arztbesuchs flüchten konnte und wieder einen Menschen getötet haben soll. Sie sah sie auf dem besten Weg der Rehabilitation. Die Stralsunder Kommissarin Nina (Katharina Wackernagel) hat jedoch am eigenen Leib mitbekommen, wie geschickt Lisa andere Menschen manipulieren kann und ihnen etwas vorspielt.

Vier Fälle von "Stralsund" können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, BR, Tatort: Vorstadtballade

Simon Schwendtner (Johann von Bülow) und seine Verlobte Burgi Wiese (Julia Heinze) aus Niederbayern landen spät nachts in München in einer Schlachthof-Wirtschaft. Die trinkfeste Stammtischrunde um Xaver Ostler (Leopold Gmeinwieser), Feri Schegger (Michael Tregor) und Hermann Ganser (Philipp Sonntag) kümmert sich um die Neuankömmlinge. Monate später: Die Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) werden während der Live-Übertragung eines Fußballspiels in die überfüllte Schlachthof-Kneipe rufen. Im düsteren Keller finden sie einen Erhängten: Xaver Ostler.

22:00 Uhr, NDR, Tatort: Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes

An der Kieler Förde wird eine verwirrte Frau aufgefunden. Ihre Äußerungen lassen befürchten, dass der berüchtigte Frauenmörder Kai Korthals (Lars Eidinger) wieder aufgetaucht ist. Kommissarin Brandt (Sibel Kekilli) informiert ihren Kollegen Borowski (Axel Milberg) über den Serienkiller, mit dem sie einst selbst Traumatisches erlebt hat. Borowski kommt der neue Fall ungelegen. Er ist frisch verliebt und möchte heiraten. Doch als seine Braut spurlos verschwindet, muss er sich fragen, ob der Mörder seinetwegen zurückkehrt ist.

22:50 Uhr, MDR, Polizeiruf 110 - Bonnys Blues

Der Fensterputzer Bonny (Kurt Goldstein) singt in einer Amateurjazzband. Seine Freundin Annemarie (Jenny Gröllmann) registriert Bonnys besessene Liebe zur Musik mit zunehmendem Ärger. Ihr wäre es lieber, wenn Bonny sich für ein geordnetes Familienleben mit ihr und ihrem kleinen Sohn entscheiden könnte. Als Annemarie eine Entscheidung verlangt, verliert sie Bonny, der sich zu sehr eingeengt fühlt. Bonny sucht Trost bei der Musiklehrerin Christa (Babara Schnitzler) und greift immer wieder zu Alkohol und Tabletten. Eines Tages liegt er tot in einem Hotelzimmer. War es ein Unfall, Selbstmord oder Mord? Auf diese Frage sucht Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) eine Antwort.