Huffpost Germany

Krimi-Fans aufgepasst: Diese Filme seht ihr am Sonntagabend im Fernsehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Feierstunde

Das Rachegefühl gegenüber Professor Boerne (Jan Josef Liefers) endlich ausleben und Boerne ermorden - der Wissenschaftler und Professor Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken. Das verheimlicht er auch nicht gegenüber seiner Psychotherapeutin Dr. Corinna Adam (Oda Thormeyer). Während Boerne gerade die Fördermittel für ein großes Forschungsprojekt an Land gezogen hat, ist Götz seit Jahren im Labor alleine auf sich gestellt. Fieberhaft sucht er nach einem Medikament für seine schwerkranke Frau Martina. Doch nachdem diese erschossen in ihrem Rollstuhl aufgefunden wird, ist für Kommissar Thiel (Axel Prahl) der Fall klar: Harald Götz ist dringend tatverdächtig.

"Arne Dahl": zwei weitere Fälle gibt's hier auf Blu-ray

20:15 Uhr, ZDFneo, Bella Block: Tödliche Nähe

Eine attraktive Krankenschwester wird ermordet in ihrer Wohnung gefunden. Bella Block (Hannelore Hoger) findet schnell den Hauptverdächtigen, den Geliebten der Toten. Der vermeintliche Täter ist ein verheirateter, gut situierter Ehemann. Im Verhör beteuert er seine Unschuld. Aber nur Bella glaubt ihm. Die Nachforschungen am Arbeitsplatz der Ermordeten führen zu einem charmanten Chefarzt, der ebenfalls ein enges Verhältnis zu ihr hatte. Auffällig viele Todesfälle ereignen sich auf der Intensivstation dieses Krankenhauses, in das auch Herr Abendroth (Günther Grabbert), der kranke Vater von Bellas Lebensgefährten, eingeliefert wird.

21:50 Uhr, ZDFneo, Tod an der Ostsee

Meike (Ina Weisse) und Stefan Hansen (Justus von Dohnànyi) lieben ihre kleine Tochter Lisa über alles. Da wird Lisa durch einen tragischen Autounfall in den Tod gerissen. Ralf Kossak (Matthias Koeberlin), der Fahrer des Unfallwagens, hatte einen Krampf im rechten Bein und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das ganze Dorf spricht von Mord. Die Familie Kossak wird geschnitten und bedroht. Dann wird Ralf Kossak tot aufgefunden. Das Dorf spricht von einem Unfall. Doch die Autopsie ergibt, dass Ralf Kossak erschlagen wurde.

22:00 Uhr, ZDF, Arne Dahl: Totenmesse

Früh am Morgen wird eine Bank mitten in Stockholm überfallen. Kerstin Holm (Malin Arvidsson), Chefin der A-Gruppe, ist unter den Kunden und wird zusammen mit anderen als Geisel genommen. Die A-Gruppe sucht verzweifelt nach einem Weg, ihre Chefin zu befreien. Das gelingt mit Hilfe eines SWAT-Teams. Doch die Räuber sind nach der Stürmung des Gebäudes spurlos verschwunden. Wie konnten sie entkommen? Der US-amerikanische Geheimdienst ist interessiert und will mit der A-Gruppe zusammenarbeiten - unter Führung der CIA, versteht sich.