Huffpost Germany

Das neue Sat.1-Kochduell im Livestream: Seht "Kampf der Köche" auch online

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Kampf der Köche" heißt die neue Koch-Game-Show von Sat.1
  • Hobbyköche treten gegen Profis wie Ralf Zacherl und Stefan Marquard an
  • Im Video: Den Sender Sat.1 gibt es auch im Livestream - wir zeigen euch wo

Nach der "Karawane der Köche" mit Tim Mälzer und Roland Trettl, bringt der Sender Sat.1 nun eine weitere neue Kochshow an den Start. "Kampf der Köche" läuft ab dem 26. September täglich um 19.00 Uhr.

Passend zum Thema: Diese Sendungen gibt es außerdem bei Sat.1 und so seht ihr sie online

In der neuen Game-Show treten Hobbyköche in drei Runden gegen einen Profikoch an und kochen ihre Lieblingsgerichte. Das Besondere dabei: Der Hobbykoch gibt die Rezepte vor und entscheidet, in welcher Zeit das Gericht zubereitet werden muss. In einer Blindverkostung entscheidet die Zuschauer-Jury, welches Gericht die Runde für sich entscheidet.

Für jede gewonnene Runde erhält der Hobbykoch mehr und mehr Geld. Zuerst 1000 Euro, dann jeweils 1000 mehr. Verliert er eine Runde, so erhält er kein Preisgeld, darf aber weiterkochen.

kamp der köche

Als Profis mit dabei sind unter anderem Cornelia Poletto, Holger Stromberg, Ralf Zacherl und Christian Marquard. Moderiert wird das Ganze von Sternekoch Alexander Herrmann.

Das Sat.1-Format "Kampf der Köche" auch im Livestream sehen

Die Sat.1-Mediathek ist eine Möglichkeit das Programm des Senders kostenlos online zu sehen. Dort findet ihr alte Folgen von vielen Sat.1-Sendungen. Oftmals werden auch neue Folgen direkt nach Ausstrahlung dort bereitgestellt und können kostenlos wiedergegeben werden.

Seit Kurzem stellt Sat.1 sein gesamtes Programm kostenlos im Livestream zur Verfügung. Diesen nutzt ihr am besten über die dazugehörige Sat.1-App. Diese ist kostenlos für Android und iOS verfügbar.

Um das Programm von Sat.1 live zu verfolgen, bieten sich die Sender eigene Webseite "7 TV" oder, für mobile Geräte die dazugehörige, gleichnamige App an. "7 TV" kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden, danach ist ein Abo nötig.

Auf "7 TV" bekommt ihr jedoch nicht nur das Programm von Sat.1, sondern das aller TV-Sender, die zur ProSieben-Sat.1-Gruppe gehören - unter anderem ProSieben, kabel1 und sixx.

Alternativ zu "7 TV" bietet sich auch ein Abonnement über TV Spielfilm live an. Mit dem angebotenen Premium-Paket bekommt ihr dort neben Sat.1 noch 70 weitere Sender im Livestream geboten. Auch hier sind die ersten 30 Tage kostenlos, danach wäre ein Premium-Abo nötig.

Mehr Livestreams auf HuffPost finden