Huffpost Germany

Maybrit Illner im Livestream: Seht den Polit-Talk online und diskutiert mit (VIDEO)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Maybrit Illner spricht über das Thema "Gespaltenes Land, geschrumpfte Parteien"
  • Zu Gast sind unter anderem Vertreter von SPD, CSU und Die Linke
  • Im Video oben seht ihr, wie ihr das gesamte ZDF-Programm online sehen könnt

Sechs Parteien, kaum noch Mehrheiten – das politische Deutschland ist ein Jahr vor der Bundestagswahl zersplittert wie nie. Die Mitte schrumpft, die Ränder erstarken - rechts wie links. Und über allem scheint die Frage zu stehen: Bist du für oder gegen Merkels Flüchtlingspolitik?

Moderatorin Maybrit Illner diskutiert heute Abend mit ihren Gästen über das Thema: "Wird Deutschland unregierbar? Gespaltenes Land, geschrumpfte Parteien". Zu sehen gibt es die Debatte ab 22.15 Uhr im ZDF.

Der Polit-Talk mit Maybrit Illner auch im Livestream

Um das ZDF online zu sehen, kann man über die Internetseite des TV-Senders auf die Mediathek zugreifen. Zum aktuellen Live-Stream gelangt man dort über den Menüpunkt "Live". Dieser ist völlig kostenlos.

Der Live-Stream des ZDF ist auch Teil des kostenlosen Basispakets der App von "TV Spielfilm", einem Kooperationspartner der Huffington Post. Ähnlich funktionieren die Angebote von Magine TV und Zattoo.

Live mitdiskutieren bei Maybrit Illner

Bei Maybrit Illner könnt ihr euch als Zuschauer aktiv an der Debatte beteiligen. Das geht beispielsweise auf dem Second Screen über die ZDF-App. Dort könnt ihr die Sendung direkt auf der Seite von Maybrit Illner unter dem Punkt "Mitreden" kommentieren. Nach der Sendung steht dann ein Live-Chat für weitere Debatten zur Verfügung.

Die Gäste bei Maybrit Illner am 22. September

  • Thomas Oppermann - SPD-Fraktionsvorsitzender
  • Andreas Scheuer - CSU-Generalsekretär
  • Katja Kipping - Parteivorsitzende Die Linke
  • Heinrich August Winkler - Historiker
  • Hans-Ulrich Jörges - Mitglied der Chefredaktion des "stern"
  • Oliver Decker - Universität Leipzig, Forschungsbereich "Gesellschaftlicher Wandel"
Weitere TV-Sender online ansehen:

Auch auf HuffPost:

ARD im Live-Stream: So schaut ihr Das Erste online