Huffpost Germany

SEK nimmt 16-jährigen Syrer in Kölner Flüchtlingsheim fest

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SEK GERMAN
SEK-BEamte bei einer Übung (Symbolfoto) | Fabrizio Bensch / Reuters
Drucken
  • SEK-Beamte haben in Köln einen 16-Jährigen festgenommen
  • Der Flüchtling soll unter Extremismusverdacht stehen

Eine Spezialeinheit der Polizei hat am Dienstag in einem Flüchtlingsheim in Köln einen 16 Jahre alten Syrer unter Extremismusverdacht festgenommen. In dem Gedränge, das durch den plötzlichen SEK-Einsatz entstanden sei, seien mehrere Flüchtlinge leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Der 16-Jährige soll sich in der letzten Zeit stark radikalisiert haben, so dass von ihm nach Einschätzung der Polizei "eine ernstzunehmende Gefahr" ausging. Weitere Einzelheiten sollten zunächst nicht bekannt gegeben werden.

Auch auf HuffPost:

”ISIS hat nichts mit dem Islam zu tun“ - Ein Experte findet klare Worte