Huffpost Germany

George H.W. Bush will bei der Wahl für Hillary Clinton stimmen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GEORGE H W BUSH
George H.W. Bush will in der US-Wahl anscheinend Hillary Clinton wählen. | David Hume Kennerly via Getty Images
Drucken
  • Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush will bei der anstehenden US-Wahl Hillary Clinton wählen
  • Das verriet nun ein Familienmitglied der Kennedys

Der ehemalige republikanische US-Präsident George H.W. Bush steht anscheinend nicht hinter Donald Trump, dem Präsidentschaftskandidaten seiner eigenen Partei. Stattdessen habe der Ex-Präsident vor, im November für Hillary Clinton zu stimmen.

Townsend: "Das hat er gesagt"

Das verriet Kathleen Hartington Kennedy Townsend, eine Nichte des ehemaligen Präsidenten John F. Kennedy.

„Der Präsident sagte mir, er wählt Hillary“, sagte Townsend dem Online-Portal "Politico". das habe der ehemalige Präsident ihr bei einem Treffen erzählt.

Die Unterstützung wird Clinton freuen, denn der Vorsprung der Demokratin auf Trump hat sich zuletzt stark verringert. Während Clinton laut der unabhängigen Umfrage-Website "RealClearPolitics" am 9. August in den Umfragen durchschnittlich noch 7,9 Prozentpunkte vor Trump lag, ist ihr Vorsprung am 19. September im Durchschnitt auf 0,9 Prozentpunkte gesunken.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

(ben)