Huffpost Germany

"Stranger Things"-Kids sind die Fashion-Stars der Emmys

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mini-Fashionstars auf dem roten Teppich der Emmy-Verleihung: Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin und Millie Bobby Brown (von links)

Heidi Klum, Emilia Clarke und Co. können einpacken - die besten Fashion-Looks der Emmy Awards haben dieses Jahr ganz eindeutig drei andere Schauspieler geliefert: Millie Bobby Brown (12), Gaten Matarazzo (14) und Caleb McLaughlin (12), drei Kinder-Stars aus der neuen Erfolgsserie "Stranger Things". Denn obwohl es ihre erste große Preisverleihung war, haben die Teenager in Sachen Mode schon ganz weit vorne mitgespielt. Genau genommen waren sie sogar besser angezogen als die meisten Erwachsenen.

Vor allem von den zwei Jungs können manch ältere Schauspiel-Kollegen noch so einiges lernen: Maßgeschneiderte Anzüge mit edlem Button-Down-Hemd und perfekt passender Fliege - so geht ein Red-Carpet-Look der Extraklasse. Und auch die junge Dame im Bunde bewies mit ihrem schwarzen Kleid mit Vogel-Aufnähern echtes Stilgefühl.

Wie Millie Bobby Brown für "Stranger Things" zur kahlköpfigen Eleven wurde, sehen Sie hir auf Clipfish

Coolste Bühnen-Performance des Abends

Doch nicht nur die stylischen Outfits machten das Trio zu den heimlichen Stars des Abends. Die drei lieferten vor dem offiziellen Start der Verleihung auch noch eine extrem coole Performance ab: Sie sangen und tanzten zum Megahit "Uptown Funk" von Bruno Mars und eroberten spätestes damit alle Herzen. Emmy-Nominierungen gab es für die Kids übrigens noch nicht. Ihre Serie "Stranger Things" ist auf Netflix erst kürzlich angelaufen. Doch die Favoriten für nächstes Jahr stehen hiermit eindeutig fest!