Huffpost Germany

"Schlag den Star" im Live-Stream: Wolff vs Massimo am Sonntag sehen (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Schlag den Star" am Sonntag in der Wiederholung sehen
  • Handball-Europameister Andreas Wolff vs Tanz-Profi Massimo Sinató - den Sieger verraten wir hier nicht
  • Im Video erklären wir, wie ihr Prosieben und Sat.1 im Live-Stream sehen könnt

"Schlag den Star" im Live-Stream: Die Sommerpause ist vorbei - jetzt klären die Promis auf ProSieben wieder, wer der besser ist. Am Samstag sind Handball-Europameister Andreas Wolff und Tanz-Profi Massimo Sinató gegeneinander angetreten.

"Andreas ist zwar kräftig wie ein Bär und reflexhaft wie eine Katze“, sagte Massimo dem Sender zufolge über seinen Gegner vorab. "Aber ich trainiere jeden Tag im Studio meine Kraft und Cardio." Zudem versuche er sich auch an den verschiedensten Ballspielen - darunter wohl einige, die er seit seiner Schulzeit nicht mehr gespielt hat. "David gegen Goliath, möge der Bessere gewinnen! Oder besser noch: der Kleinere“, sagte Sinató und spielte damit auf seine Körpergröße an.

Wolff wirkte durchaus angriffslustiger gegenüber ProSieben. Er sagt: "Ich bringe Massimo Rock’n‘Roll bei, danach kann er sich von Rebecca Mir trösten lassen!“ Gleichzeitig berichtete der Sender aber auch, dass der Sportler sich nur in einer Disziplin sicher vorne sieht: "Ich denke, dass ich besser bin – im Handball. Den Rest sehen wir am Samstag!“

"Schlag den Star" im Live-Stream sehen

schlag den star

ProSieben wiederholt die Promi-Challenge "Schlag den Star" am Sonntag ab 14.10 Uhr - auch online. Über die neue App "ProSieben" für iOS und Android könnt ihr die Übertragung zeitgleich kostenlos im Live-Stream verfolgen.

Streaming-Dienste wie Magine TV und TV Spielfilm live hingegen bieten ProSieben nur im Rahmen eines kostenpflichtigen Abos online an. Beide Anbieter sind Kooperationspartner der Huffington Post.

Ihr könnt die neue Folge von "Schlag den Star" kostenlos in der Mediathek von ProSieben und myspass sehen.

#SdS im Internet

Auch in den sozialen Medien war "Schlag den Star" wieder Thema. Der Hashtag ist bekannt: #SdS. Auf der Facebook-Seite findet ihr zum Beispiel auch Wolffs Ansage an Massimo.


Mehr Livestreams auf HuffPost finden