Huffpost Germany

Formel 1 im Live-Stream: Großer Preis von Singapur online sehen (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Nico Rosberg startet von der Pole Position in das Formel-1-Rennen
  • RTL und Sky berichten von dem in den Großen Preis von Singapur - auch im Internet
  • Im Video erklären wir, wie ihr die Formel 1 im Live-Stream sehen könnt

Formel 1 im Live-Stream: Nico Rosberg startet am Sonntag um 14 Uhr von der Pole Position in den Großen Preis von Singapur - und damit auch in sein 200. Formel-1-Rennen. Schafft Rosberg jedoch seinen dritten Sieg in Serie, würde er auch wieder die WM-Führung zurückerobern und Lewis Hamilton auf den zweiten Platz verweisen.

Der Mercedes-Teamkollege wird versuchen als Dritter, den Deutschen genau darin zu hindern. Ihm fehlen wegen anfänglicher Hydraulik-Problemen am Mercedes wichtige Kilometer. "Wenn man den Wagen nicht ans Laufen bekommt, kann man auch keine Eindrücke für die richtige Abstimmung sammeln", analysierte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.

Rekordsieger Sebastian Vettel muss wegen eines Schadens am Querstabilisator seines Dienstwagens von ganz hinten starten. "Es ist nicht aussichtslos, es kann immer viel passieren", meinte Vettel und bezog sich auf die Safety-Car-Phasen, die zu jedem Rennen in Singapur dazugehören. An sich hat Vettel in Ferrari gute Erinnerungen an die asiatische Strecke: Hier gewann er vergangenes Jahr seinen letzten Grand Prix.

Formel 1: Großer Preis von Singapur im Live-Stream von RTL sehen

Den Großen Preis von Singapur könnt ihr am Sonntag im Fernsehen und im Live-Stream sehen. Wir zeigen euch, mit welchen Links ihr zum Rennen kommt.

RTL berichtet ab 13 Uhr im Free-TV von der Formel 1. Über das Sender eigene Portal TVnow könnt ihr RTL im Live-Stream sehen. Das Angebot ist kostenpflichtig.

Auch Anbieter wie Magine TV und TV Spielfilm live haben RTL in ihrem Online-Programm. Der Live-Stream des Senders steht bei beiden Kooperationspartnern der Huffington Post nur Premium-Abonnenten zur Verfügung.

Mehr zum Thema: RTL im Live-Stream sehen - so geht's


Formel 1: Großer Preis von Singapur bei Sky und Sky Go

Sky Sport berichtet zur selben Zeit aus Singapur - auch über seine Live-Streams von Sky Go. Um 13 Uhr beginnen die Vorberichte (hier gelangt ihr zum Live-Stream), anschließend überträgt der Sender das Rennen - ebenfalls auch im Live-Stream.

Während des Formel-1-Rennen selbst könnt ihr zwischen verschiedenen Kamerablickwinkeln wählen:
Onboard auf Sky Sport 7
Pitlane auf Sky Sport 8

Mehr Sport: So seht ihr die Zweite Fußball-Bundesliga am Sonntag online

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Zweite Bundesliga im Live-Stream

Mit dpa-Material