Huffpost Germany

SPD in Bayern will alle Kindergärten kostenlos machen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KINDERGARDEN
SPD in Bayern fordert: Kindergärten sollen kostenlos sein. (Symbolbild) | Tetra Images - Mike Kemp via Getty Images
Drucken
  • Die SPD im bayerischen Landtag fordert kostenlose Kindergärten
  • Familien sollen so entlastet werden
  • Der SPD-Landtagsfraktionschef wirft der CSU eine "Allein-Krawallherrschaft" vor

Um Familien zu entlasten, verlangt die SPD im bayerischen Landtag, dass die Kindergärten in Bayern für Eltern komplett kostenfrei werden.

Wie die Nachrichtenseite "nordbayern.de" berichtet, soll ein entsprechender Stufenplan, der bis zum Jahr 2022 verwirklicht werden könnte, auf der Fraktionsklausur kommende Woche in Bad Aibling beschlossen werden.

Fraktionschef Markus Rinderspacher hält die Maßnahme für bezahlbar und sieht darin eine größere Entlastung von Familien, als bei den von der Union angekündigten Steuersenkungen.

Rinderspacher wirft CSU arrogante Krawallherrschaft vor

Die nächste Landtagswahl in Bayern ist erst in zwei Jahren, aber erst kürzlich zeigte eine Umfrage im Auftrag von Sat.1 Bayern, dass die absolute Mehrheit der CSU in Bayern wackelt.

Wäre am Sonntag Landtagswahl, käme laut der Erhebung die Partei von Horst Seehofer auf 45 Prozent der Stimmen und mit SPD, Grünen, Freien Wählern, AfD und FDP würden gleich fünf weitere Parteien ins Parlament einziehen. Diese kämen laut der Umfrage zusammen auf 49 Prozent.

In Bezug auf die Umfrage sagte der SPD-Landtagsfraktionschef: "Die Pöbeleien der CSU gegen die Bundesregierung, der sie selbst angehört, zeigen Wirkung." Die CSU sei ihre absolute Mehrheit los, die AfD gewinne hingegen hinzu.

Rinderspacher betonte deshalb: "Es wird höchste Zeit, dass die arrogante CSU-Allein-Krawallherrschaft in Bayern beendet und durch eine vernünftige Kooperation der Parteien ersetzt wird."

Mit Material von dpa

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

(lk)