Huffpost Germany

Kölner Haie - EHC München im Live-Stream: DEL-Spiel online sehen (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Deutsche Eishockey Liga startet in die Saison 2016/17
  • Sport 1 zeigt Kölner Haie gegen EHC München, Anpfiff ist um 19.30 Uhr
  • Im Video erklären wir euch, wie ihr Sport1 im Live-Stream seht

Kölner Haie gegen EHC München im Live-Stream: Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) startet am Freitag in ihre 23. Saison. Bis zum 21. April wollen die Münchner nun ihren Titel verteidigen.

Die Chancen stehen ersten Schätzungen nicht schlecht, der EHC wird neben dem Meister von 2015, den Adlern Mannheim, als Favorit gehandelt. Zudem kann EHC Red Bull München wohl auf den größten Etat (schätzungsweise 12,5 Millionen Euro) der DEL
zurückgreifen können. Dem Namenssponsor sei Dank.

Der heutige Gegner, die Kölner Haie (Platz 2 mit 11,5 Millionen Euro), ist aber trotzdem nicht zu unterschätzen. Auf dem Papier dürften die Kölner Haie den größten Qualitätssprung gemacht haben.

EHC gilt als Favorit - Kölner Haie sind nicht zu unterschätzen

Vom Selbstverständnis her ist der Traditionsclub ohnehin jedes Jahr Titelkandidat, zuletzt wurden sie dem selten gerecht. In dieser Saison haben sie jedoch einige Trainer auf dem Zettel.

Aber: Die Erfahrung zeigt, dass nur selten die Clubs mit den meisten vermeintlichen Top-Transfers auch um den Titel spielen. Die Liga ist ausgeglichen wie kaum eine andere in Europa.

Kölner Haie gegen EHC München im Live-Stream sehen

Das verspricht eine spannende Saison. Besonders für jene Fans, die nicht immer ins Stadion ihrer Mannschaft können. Denn erstmals überhaupt werden alle Spiele im Fernsehen übertragen. Eines davon sogar mit Sport 1 im Free-TV.

Dieses ist am Freitag die Partie Kölner Haie gegen EHC München. Ab 19.00 Uhr berichtet Sport1 über die DEL - und zwar auch in seinem kostenlosen Live-Stream.

Mehr zum Thema: So seht ihr die Zweite Fußball-Bundesliga online

Alle Eishockey-Begegnungen des Tages überträgt der Medienpartner der Eishockey-Liga, die Telekom. Für Telekomkunden – egal, ob TV- (Entertain), Internet- oder Mobilfunkkunden – ist dies zunächst kostenlos. Nicht-Telekomkunden können ein kostenpflichtiges Jahres- oder ein Monatsabo abschließen (hier findet ihr das Angebot zu Telekom Eishockey).

Folgende Spiele könnt ihr (neben dem Spiel zwischen Köln und München) am ersten DEL-Spieltag über die Telekom verfolgen:
  • Eisbären Berlin - Straubing Tigers
  • Düsseldorfer EG - Iserlohn Roosters
  • Pinguins Bremerhaven - Grizzlys Wolfsburg
  • ERC Ingolstadt - Schwenninger Wild Wings
  • Krefeld Pinguine - Adler Mannheim
  • Thomas Sabo Ice Tigers - Augsburger Panther

Mehr zum Thema: Der Spielplan der Deutschen Eishockey Liga auf der offiziellen Seite der DEL


Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Formel 1 im Live-Stream

Mit dpa-Material

(lk)