NACHRICHTEN
16/09/2016 09:58 CEST | Aktualisiert 16/09/2016 10:02 CEST

Fußballtrainer soll Spieler seiner Jugendmannschaft missbraucht haben

Ein 24-Jähriger hatte sich ganz normal auf eine Stellenanzeige als Fußballtrainer für eine Jugendmannschaft beworben. Jetzt kommt heraus: Der Trainer ist ein vorbestrafter Sextäter – und missbrauchte wohl auch ein Kind seiner neuen Mannschaft.

Das Video zeigt die Hintergründe.


Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Sponsored by Trentino