Huffpost Germany

Zayn Malik: Der Musiker veröffentlicht seine Memoiren - mit nur 23 Jahren

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Babyface im Blitzlichtgewitter: Zayn Malik will nun auch noch als Autor Schlagzeilen machen

Für einen öffentlichkeitswirksamen Rückblick ist es nie zu früh - denkt sich zumindest Zayn Malik (23, "BeFoUr"). Der frühere One-Direction-Star und Freund von Supermodel Gigi Hadid (21) wird am 1. November ungeachtet seines geringen Lebensalters seine Memoiren auf den Markt bringen. Das hat nun der Verlag Penguin Random House mitgeteilt, wie der "Guardian" berichtet. Offiziell bekannt ist bereits, dass das Werk persönliche Fotografien und Zeichnungen des Sängers enthalten soll.

"Dieses Buch wird explosiv"

Das erotisch aufgeladene Musikvideo zu Zayn Maliks Song "Pillowtalk" können Sie bei Clipfish sehen

Inoffiziell wird aber auch spekuliert, ob Malik in dem Buch, das den Titel "Zayn" trägt, auch Pikantes über seine früheren Bandkollegen und seinen Entdecker Simon Cowell verraten will. Die "Mail on Sunday" zitierte vor einiger Zeit einen Insider, der zu wissen glaubte: "Dieses Buch wird explosiv und Simon Cowell wird wütend sein, vielleicht sogar versuchen, die Veröffentlichung zu stoppen."

Mit einem solchen Ansinnen wäre der Casting-Show-Guru offenbar schon mal gescheitert. Malik selbst ordnet den Anspruch seines "Buch-Debüts" aber ohnehin etwas bescheidener ein: Fans sollen mittels der Biografie in der Lage sein, "mich auf Grundlage meiner eigenen Maßstäbe zu beurteilen, nicht danach, was die Presse oder sonst jemand sagt", erklärte der Star in einem Statement. Malik war von 2010 bis März 2015 Mitglied von One Direction ("One Thing"). Seither versucht er sich durchaus erfolgreich als Solokünstler.