Huffpost Germany

"Tatort": Das Duo Boerne und Thiel aus Münster ist das erfolgreichste Ermittler-Paar

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Feierstunde in der Rechtsmedizin der Uni Münster: Prof. Karl Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l.) und Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r.)

Schon wieder die Nummer eins: Prof. Karl-Friedrich Boerne und Kriminalhauptkommissar Frank Thiel, gespielt von Jan Josef Liefers (52) und Axel Prahl (56), sind nicht nur die beliebtesten Ermittler im derzeitigen sonntäglichen "Tatort"-Universum. Laut einer aktuellen Umfrage sind sie sogar das beste "Tatort"-Duo aller Zeiten. Beeindruckende 48 Prozent der Befragten votierten für die Münsteraner.

Wie die Repräsentativ-Umfrage von TNS Emnid* im Auftrag der Fernsehzeitschrift "Auf einen Blick" weiter ergab, landeten Götz George und Eberhard Feik als frühere Ruhrpott-Ermittler "Schimanski und Thanner" mit 25 Prozent auf Platz zwei. Rang drei geht mit 14 Prozent an Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, die die Kölner Kommissare "Ballauf und Schenk" spielen.

"Tatort: Thiel/Boerne-Box" - hier können Sie die ersten Fälle der beliebten Ermittler auf DVD bestellen

Die weiteren Platzierungen der Top Ten

Platz vier erarbeiteten sich Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl, die seit 25 Jahren als "Batic und Leitmayr" in München Morde aufklären (13 Prozent). Platz fünf und sechs der besten Duos aller Zeiten belegen wieder zwei Teams a.D.: Simone Thomalla und Martin Wuttke als "Saalfeld und Keppler" (12 Prozent) aus Leipzig sowie Manfred Krug und Charles Brauer als "Stoever und Brockmöller" (9 Prozent) aus Hamburg.

Die Plätze sieben bis zehn belegen der Reihe nach Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe als "Odenthal und Kopper" (8 Prozent) aus Ludwigshafen, Sabine Postel und Oliver Mommsen als "Lürsen und Stedefreund" (6 Prozent) aus Bremen, Richy Müller und Felix Klare als "Lannert und Bootz" (6 Prozent) aus Stuttgart sowie die Kommissare a.D. aus Frankfurt, Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf als "Sänger und Dellwo" (5 Prozent).

"Tatort: Feierstunde"

Der nächste Münster-Fall heißt "Tatort: Feierstunde" und läuft am 25. September 2016 ab 20.15 Uhr im Ersten: Das Rachegefühl gegenüber Prof. Boerne endlich ausleben und Boerne ermorden - der Wissenschaftler und Professor Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken. Boerne benötigt dringend die Unterstützung von Kommissar Thiel - mehr als je zuvor...