Huffpost Germany

Bundestagsrede von Dr. Volker Ullrich: "Wir dürfen die Toleranz nicht so weit ausdehnen, dass die Intoleranten gewinnen"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das Vertrauen vieler Bürger in die Bundesregierung und den deutschen Rechtsstaat schwindet zunehmend. Die wahlpolitischen Erfolge der AfD sind ein schockierendes Beispiel dafür.

Der Rechtsstaat müsse sich jetzt wieder stärker positionieren, meint Dr. Volker Ullrich von der CSU. "Wir dulden weder rechtsextreme Parolen und Vorgehen gegen Flüchtlingsheime."

"Wir dulden keine linksextreme Gewalt auf den Straßen und wir bekämpfen islamistischen Terror. Wir sind auf keinem Auge blind."

Das seien die Grundvoraussetzungen für einen Staat, in den die Bürger Vertrauen haben können. Die ganze Rede des Bundestagsabgeordneten seht ihr oben im Video.

HuffPost-Live mit Henryk M. Broder: "Ich bewundere Erdogan"