Huffpost Germany

Zufälliges Treffen: Minka Kelly und Scott Porter - spontanes Kino-Date

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Minka Kelly und Scott Porter sind sich zufällig über den Weg gelaufen

Sie spielten das Traumpaar Lyla Garrity und Jason Street in der beliebten Football-Serie "Friday Night Lights" - nun sind sich Minka Kelly (36, "The Roommate") und Scott Porter (37, "Hart of Dixie") zufällig in Los Angeles begegnet. Die beiden Schauspieler waren unabhängig voneinander bei einem Kinoabend unter freiem Himmel, bei dem der Film "Das darf man nur als Erwachsener" gezeigt wurde. Ihre überraschende Reunion hielten die beiden für ihre Instagram-Follower fest.

Kelly postete ein niedliches Foto von sich und Porter, auf dem sie ihn von hinten umarmt. In Großbuchstaben schrieb sie als Kommentar lediglich "SIX" dazu - das war der Kosename von Porters Figur Jason Street in "Friday Night Lights". Von der NBC-Serie gibt es 76 Folgen aus fünf Staffeln. Auch Hollywood-Hottie Taylor Kitsch (35, "Love Survivor") feierte damit seinen Durchbruch. Außerdem waren die Serien-Spezialisten Kyle Chandler (50, "Bloodline") und Connie Britton (49, "Nashville") darin als Ehepaar zu sehen.

Die komplette Serie "Friday Night Lights" können Sie hier in einer Fan-Box bestellen