FC Bayern - Rostow im Livestream: So seht ihr die Champions League online (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • FC Bayern - FK Rostow im Live-Stream sehen - und kostenlos h√∂ren
  • Champions League am Dienstag: Ansto√ü in M√ľnchen ist um 20.45 Uhr
  • Im Video erkl√§ren wir euch, wie ihr die Fu√üball-Spiele der Champions League online sehen k√∂nnt

FC Bayern - Rostow im Live-Stream: In der Fu√üball-Champions-League ist der russische Neuling FK Rostow gleich zu Beginn der Gruppen-Phase zu Gast beim FC Bayern M√ľnchen. Ansto√ü in der M√ľnchner Allianz Arena ist am Dienstag um 20.45 Uhr.

Und die Bayern wollen ihrem Ruf als Topstarter am Dienstagabend gerecht werden. Der zweimalige Titelgewinner konnte seine vergangenen zw√∂lf Auftaktpartien in Europas K√∂nigsklasse gewinnen. Und: "Wir als FC Bayern haben immer das Ziel, am Ende der Saison oben zu stehen", sagte Torh√ľter Manuel Neuer vor dem Auftaktspiel.

Zum ersten Etappenziel hat Bayern-Trainer Carlo Ancelotti Platz eins in der Gruppe D in der Champions League erklärt. Als Hauptkonkurrent gilt Atlético Madrid, gegen den die Bayern im Halbfinale der vergangenen Saison ausgeschieden waren. PSV Eindhoven komplettiert die Gruppe.

Rostow ist f√ľr die M√ľnchner, die in ihre 20. Champions-League-Saison gehen, Neuland - aber nicht zu untersch√§tzen. Der Meisterschaftszweite aus Russland sei defensiv gut organisiert und habe immerhin in den Playoffs Ajax Amsterdam "leicht" ausgeschaltet, mahnte Ancelotti. Thomas M√ľller erwartet einen Gegner, der "hart rangeht". Ob sich die Prognose best√§tigt?

So könnt ihr FC Bayern - FK Rostow im Live-Stream sehen

fc bayern

Die Dienstagsspiele sind in Deutschland nur im Pay-TV zu sehen. Sky √ľbertr√§gt das Spiel FC Bayern M√ľnchen gegen den FK Rostow auf Sport 4 und im Live-Stream von Sky Go. Marcus Lindemann kommentiert das Champions-League-Match. Ab 19.30 Uhr stimmt der Pay-Sender auf den Abend ein.

Da zeitgleich Manchester City - Borussia Mönchengladbach spielen, bietet Sky Sport 2 die beiden Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung am Dienstag in der Konferenz an. Ihr könnt es auch im Live-Stream sehen.
Der Vorbericht startet ebenfalls um 19.30 Uhr. Ab 20.45 Uhr ist Jonas Friedrich in M√ľnchen im Stadion, Roland Evers in Manchester.

Update: Das Spiel der Fohlenelf wurde abgesagt. Der Regen in Manchester verzögert den Start in die Gruppenphase der Champions League:


Nicht-Abonnenten k√∂nnen sich √ľber Sky Select ein TV-Ticket f√ľr den ersten Spieltag der Gruppenphase l√∂sen. Mit diesem kostenpflichtigen Angebot k√∂nnen Fu√üballfans bis Mittwoch die Spiele der europ√§ischen K√∂nigsklasse bei Sky und online im Live-Stream sehen.

Alternative: So könnt ihr die Champions League kostenlos verfolgen

Eine kostenlose Alternative das Champions-League-Spiel der Bayern zu verfolgen, ist das Internet-Radio von Sport1. Im Audio-Livestream √ľbertr√§gt der Sender das Match.

Auf Twitter wird erfahrungsgem√§√ü √ľber Fu√üball heftig diskutiert. Der Hashtag f√ľr das Spiel FC Bayern - FK Rostow ist #fcBROS.


Champions League: Start der Gruppenphase online sehen

Wer kein Highlight der acht Dienstagsspiele der Königsklasse verpassen will, der wird bei Sky Sport 1 bedient. Der Pay-Sender bietet alle Begegnungen in der Konferenz an - auch im Live-Stream von Sky Go:

  • FC Bayern M√ľnchen - FK Rostow (Kommentar: Markus Gaupp)
  • Manchester City - Borussia M√∂nchengladbach (Michael Born)
  • FC Barcelona - Celtic Glasgow (Klaus Veltman)
  • PSV Eindhoven - Atl√©tico Madrid (Toni Tomic)
  • Paris St. Germain - FC Arsenal (Oliver Seidler)
  • Benfica Lissabon - Besiktas Istanbul (Stefan Hempel)
  • Dynamo Kiew - SSC Neapel (Marcel Meinert)
  • FC Basel - Ludogorez Rasgrad (Marc Hindelang)

Am Dienstag k√∂nnt ihr bei Sky alle Spiele √ľbrigens auch in der Einzel√ľbertragung sehen - die Live-Streams dazu findet ihr hier auf Sky Go.

‚ě® Mehr zum Thema: Manchester City - Borussia M√∂nchengladbach im Live-Stream: So seht ihr die Champions League online (Video)

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Erste Bundesliga im Live-Stream

Mit Material von Klaus Bergmann und Christian Kunz, dpa

Mehr Livestreams auf HuffPost finden

(ame)

Korrektur anregen