Huffpost Germany

Apple Music Festival: Diese zehn Weltstars holt der Technik-Gigant auf die Londoner Bühne

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Britney Spears verspricht bei ihrem Auftritt eine riesige Party

Bei seinem hauseigenen Musikfestival lässt sich Apple generell nicht lumpen. Zum zehnjährigen Jubiläum ist aber selbstredend nur das Beste gut genug und so bittet der Technikgigant dieses Jahr zehn Weltstars auf die Roundhouse-Bühne in London. Den Auftakt am 18. September wird dabei Musik-Legende Elton John (69, "Wonderful Crazy Night") machen. Mit dabei hat er gleich vier Special Guests: Rosie Lowe, Parker Millsap, Christine and the Queens sowie Gallant werden den britischen Künstler tatkräftig unterstützen.

"Ich bin hellauf begeistert im Roundhouse auftreten zu können. Ich liebe London und kann es kaum erwarten diese fantastische Erfahrung auf dem Apple Music Festival mit meinen Fans zu teilen", freut sich Elton John auf den Gig.

Alle Musikvideos von Britney Spears gibt es kostenlos bei Clipfish zu sehen

Mix aus allen Musik-Bereichen

In den darauffolgenden Tagen gibt es mit The 1975, Alicia Keys (35, "The Element of Freedom") und One Republic die nächsten namhaften Bands und Künstler. Auch Keys sehnt den Beginn des von 18. bis 30. September währenden Festivals herbei: "Ich liebe London und Auftritte im Roundhouse! Ich kann es kaum erwarten Euch dort zu sehen. Es wird zauberhaft werden!" Als Special Guest hat sich Keys Jordan Fischer auserkoren. Auch Calvin Harris wird sich am 23. September die Ehre geben.

Für den Endspurt des Festivals geht es dann noch einmal Schlag auf Schlag: Am 25. September gibt es für alle Teilnehmer Robbie Williams (42) zu sehen, es folgen jeweils einen Tag später Bastille, Britney Spears (34) und Michael Bublé (41). Zum Abschluss gibt es was von Chance the Rapper auf die Ohren.

"Eine großartige Party"

Spears verspricht bereits eine riesige Sause: "Ich bin total aufgeregt nach London zurückzukommen - ein ganz besonderer Ort für mich. Ich kann es kaum erwarten auf dem Apple Music Festival zu spielen. Und dann auch noch zum zehnten Geburtstag! Das wird eine großartige Party."

Zu sehen gibt es die gefragten Konzerte übrigens für Apple-Music-Mitglieder in 100 Ländern live und auf Abruf über Apple-Produkte wie iPhone und Apple TV. Aber auch PC- und Android-Nutzer schauen nicht in die Röhre.