Huffpost Germany

"Das Jenke-Experiment" im Live-Stream sehen: Ein RTL-Reporter im Demenz-Selbstversuch (Video)

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Das Jenke-Experiment" im Live-Stream
  • RTL-Reporter von Willmsdorf will im Selbstversuch erfahren, Demenz zu haben
  • Im Video erklären wir euch, wie ihr RTL online sehen könnt

"Das Jenke-Experiment" im Live-Stream: In der neuen Folge am Montag um 21.15 Uhr will Jenke von Wilmsdorff selbst erfahren, wie es ist, Demenz zu haben.

Aber wie soll das als gesunder Menschen gehen? Der RTL-Reporter lässt sich hypnotisieren - und dadurch sollen RTL zufolge wichtige Gehirnfunktionen wie Gedächtnis und Orientierung ausfallen. In diesem Demenz nahen Zustand lebt Jenke in einer Wohngemeinschaft mit demenziell Erkrankten.

Gemeinsam erleben die WG-Bewohner die Höhen und Tiefen einer der weitverbreitetsten Alterserkrankungen unserer Gesellschaft. 1,5 Millionen Menschen sind betroffen. Es ist Thema mit Brisanz. Denn die Zahl der Erkrankten wird durch die steigende Lebenserwartung weiter zunehmen. Außer der Forschung gelingt es, eine Therapie zu finden.

Schon jetzt ist die Erkrankung für Angehörige eine Herausforderung. Auch für eine Familie eines 63-jährigen Demenzerkrankten aus Köln. Der Mann hat vor einem Jahr seine Diagnose bekommen. Über einen Zeitraum von 9 Monaten hat Jenke die Familie begleitet - im Urlaub an der Ostsee und daheim. So will er erleben, wie groß die Herausforderung für die Angehörige ist.

Mehr zum Thema: Was passiert, wenn eine Frau nach 62 Jahren Ehe an Demenz erkrankt

"Das Jenke-Experiment" über Demenz im Live-Stream sehen

"Das Jenke-Experiment" beleuchtet Demenz von anderen Seiten - am Montag um 21.15 Uhr auf RTL.

Der Sender bietet Jenkes-Reportage zeitgleich auch im Live-Stream von TVnow an. Zudem könnt ihr RTL über die Dienste Magine TV und TV Spielfilm live im Internet abrufen. Beide sind Kooperationspartner der Huffington Post. Der RTL-Live-Stream ist bei allen Anbietern kostenpflichtig.

Mehr zum Thema: So seht ihr das Programm von RTL im Internet


Nach der Ausstrahlung findet ihr "Das Jenke-Experiment" in der Mediathek. Hier ist das Abrufen der Sendung 30 Tage lang kostenlos online möglich. Dort könnt ihr auch die vielbeachtete erste Folge der neuen vierten Staffel sehen: In "Das Jenke-Experiment" begab sich der RTL-Reporter auf einen Drogentrip.

Mehr Livestreams auf HuffPost finden